Frohe Feiertage!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Gast-Acount
Login: hungergames Passwort: mockingjay
In-Play & Plot
Das Training ist beendet.In denn nästen Tagen finden die Interviews statt.
Vom 07.10.2012 bis zum 14.10.2012 wird das Einseltraining stattfinden.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 21 Benutzern am Fr Okt 19, 2012 11:12 am
Neueste Themen
» Jaron Philo Ilays Haus
Sa Feb 20, 2016 10:32 pm von Jaron Philo Ilay

» Plauderecke 2
Di Feb 09, 2016 5:28 am von Destiny Amber Wedke

» Charaktere vs. Distrikte
Mi Apr 29, 2015 3:08 pm von Ruby McOwe

» Avatare -> Liste
Mi Apr 29, 2015 3:02 pm von Ruby McOwe

» Ruby McOwe
Mi Apr 29, 2015 2:47 pm von Ruby McOwe

» FAQ and more
Mi Apr 29, 2015 12:27 pm von Ruby McOwe


Teilen | 
 

 Knotenlernstand

Nach unten 
AutorNachricht
Quinn Coock

avatar

Anzahl der Beiträge : 1429
Anmeldedatum : 27.02.11
Alter : 22

BeitragThema: Knotenlernstand   Di März 22, 2011 12:48 am

Ein Stand, an dem man allerlei nützliche Knoten und fallen erlernen kann.
Der lehrer an der Station ist gerne bereit, zu helfen, lieg vielelicht auch daran das dieser stand mehr als selten besucht wird!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Knotenlernstand   Di Jul 03, 2012 10:59 am

Mit meinen Trainingsklamotten bekleidet trat ich aus dem Fahrstuhl und lief in Richtung Sporthalle. Dort angekommen sah ich mich um. Eigentlich wollte ich zum Messerwerfstand, doch dort rangelten gerade zwei Mädchen, weshalb ich mich entschied, zum Knotenlernstand zu gehen. Dort war nämlich nichts los.

"Hallo", grinste ich den Trainer an. "Ich bin Aleks Crudge, Distrikt 7.", stellte ich mich viel zu höflich vor. "Und Sie können mir lernen, wie man Knoten macht? Ich bin schon froh, wenn die Schleifen an meinen Schuhen halten", lachte ich.
Der Trainer war sehr freundlich und tat es mir sogar gleich, stellte sich namentlich vor, und erläuterte dann, was ich bei ihm lernen konnte.
"Das klingt ja spannend", entgegnete ich aufrichtig. "Na dann zeigen Sie mal."

Die folgenden Minuten war ich damit beschäftigt, den Erklärungen des Trainers zu lauschen und zuzusehen, was er mit geschickten Fingern fertig brachte. Ich staunte nicht schlecht.
Als ich an der Reihe war, es ihm nachzumachen, zeigte sich dass die Sache mit den Knoten gar nicht so einfach war ...
Nach oben Nach unten
Caitlyn MacCought
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1578
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 22
Ort : Distrikt 9

BeitragThema: Re: Knotenlernstand   Fr Jul 06, 2012 11:33 pm

Tye:

--> 5. Etage

An dem Stand war nur ein Junge, der nicht älter als ich wirkte. Bei den meisten anderen Stationen rangelten sich die größeren und ältren Tribute und da wollte ich nicht hin. Außerdem war ich der Meinung, Knoten könnte man immer gebrauchen. Wer weiß, wie sie mir helfen könnten. Das zumindest redete ich mir ein, während ich zu der Station hinüberging und ein wenig unschlüssig davor stehen blieb.

Doch sofort kam einer der zwei Trainer auf mich zu, begrüßte mich und fing an mir einige einfache Sachen zu erklären. Der andere Trainer war mit dem Jungen beschäftigt, zeigte ihm Konten, die er dann nachmachte und genauso versuchte auch "mein" Trainer mir verschiedene Varianten beizubringen.

Ich hockte mich also neben den Jungen auf den Boden und probierte so gut es geht nachzumachen, was der Trainer mir zeigte. Das war viel schwerer als ich gedacht hatte und bald war ich angestrengt vor Konzentration und vermutlich auch ziemlich rot im Gesicht.

_____________________
Caitlyn
Tochter des Bürgermeisters, 16 Jahre, D9
Outfit
-
Tye
Tribut für die 75. HG, 14 Jahre, D5
Outfit
-
Joyce
größter Wunsch: Stylistin, 17 Jahre, D12
Outfit

---
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Knotenlernstand   Sa Jul 07, 2012 1:01 am

Ich bemerkte gar nicht, dass die Station Zuwachs bekam. Doch als ich ziemlich verzweifelt von den Seilen abließ erkannte ich aus dem Augenwinkel ein junges Mädchen, sie musste ungefähr so alt sein wie ich - und hatte einen hochroten Kopf.

Leider musste ich Lachen. Es war nicht böse gemeint, überhaupt nicht.
"Ziemlich fies diese Knoten, was?", fragte ich sie freundlich und hielt die Seile hoch, die ein einziges Wirrwarr darstellten.
"Dafür bin ich einfach nicht gemacht."

Sie schien auch ihre Probleme damit zu haben.

"Ich bin übrigens Aleks", stellte ich mich vor, ohne ihr die Hand zu reichen. Das machten nur Erwachsene, und außerdem gefiel mir diese Geste nicht. "Distrikt 7", fügte ich überflüssigerweise hinzu.
Sie war aus Distrikt 5, wie ich an ihrer Kleidung erkannte. Ich rief mir alles ins Gedächtnis, was ich von dem Mädchen wusste. "Du bist Tye, oder?"
Bei den Zusammenfassungen der Ernte und seitdem auch immer mal wieder war ihr Name gefallen. Sie war eines der Tribute aus Distrikt 5.
Nach oben Nach unten
Caitlyn MacCought
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1578
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 22
Ort : Distrikt 9

BeitragThema: Re: Knotenlernstand   Sa Jul 07, 2012 5:01 pm

Tye:

Ich war so beschäftigt gewesen, dass ich ganz vergessen hatte, dass ich ja gar nicht alleine an der Station war. Erst als ich ihn neben mir lachen hörte, bemerkte ich ihn wieder und lief wenn möglich noch röter an.
Ich wollte ihn schon anfahren warum er mich auslachte, aber er meinte dann freundlich, dass er es ja auch nicht hinbekommt und ich musste grinsen. Sein Knotenwirrwarr sah wirklich komplett anders aus, als den den der Trainer vorgemacht hat.
"Ich kanns auch nicht, wie du ja schon gemerkt hast" Als Beweis hielt ich mein Seil ebenfalls hoch. Es ähnelte nicht im Entferntesten dem Knoten, den ich üben wollte.

"Hallo Aleks" Jetzt wo er es sagte, erinnerte ich mich an ihn. Wir hatten die Ernten im Zug gesehen und ich hatte ihn mir gemerkt, weil er ein Jahr jünger als ich war. Das heißt vom Alter her wohl am nächsten.
"Ja genau, die bin ich" bestätigte ich nickend. Ich war ihm anscheinend auch aufgefallen.

_____________________
Caitlyn
Tochter des Bürgermeisters, 16 Jahre, D9
Outfit
-
Tye
Tribut für die 75. HG, 14 Jahre, D5
Outfit
-
Joyce
größter Wunsch: Stylistin, 17 Jahre, D12
Outfit

---
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Knotenlernstand   Sa Jul 07, 2012 9:52 pm

Ich lächelte Tye freundlich an.
Auch sie schon nicht so fit zu sein wie ich was das Knoten anging. Doch vielleicht hatte sie andere Stärken. Doch die Tatsache, dass sie wie ich als erstes am Knotenlerntand war deutete darauf hin, dass sie vielleicht auch mit etwas vermeintlich leichtem anfangen wollte.

Ehe ich den Blick von ihr abwand musterte ich sie noch einen Moment. Dann fragte ich meinen Trainer "Zeigen Sie's mir nochmal? - Oder vielleicht etwas anderes?"

Ich würde es noch einmal probieren. So schwer konnte das doch nicht sein.
"Und, habt ihr schon mit eurem Mentor gesprochen?", fragte ich beiläufig.
"Wir noch nicht. Ich bin ja mal gespannt", vertraute ich ihr an.
Nach oben Nach unten
Caitlyn MacCought
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1578
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 22
Ort : Distrikt 9

BeitragThema: Re: Knotenlernstand   So Jul 08, 2012 11:50 am

Tye:

Als Aleks den Trainer fragt ob ers nochmal vormacht, löse ich mein verknotetes Seil, schaue ich ihm auch noch einmal zu und versuche es nochmal. Der Anfang zumidnest klappte schon etwas besser.

Seine Frage schreckte mich ein wenig auf. Wir waren ja eigentlich Feinde und ich wollte ihm nicht zu viel erzählen. "Haben wir schon. aber nur kurz beim Frühstück" ich zuckte mit den Schultern. Ich sagte nicht, was wir besprochen hatten oder wie ich ihn fand oder so etwas. Er war zwar weder besodners kräftig noch wirkte er hinterlistig und er war auch nicht aus einem Karrierodistrikt, aber ich versuchte trotzdem so vorsichtig wie möglich zu sein.
Also wechelte ich das Thema. "Wie findest du das Kapitol?" Ich hoffet das war keine verfängliche Frage-

_____________________
Caitlyn
Tochter des Bürgermeisters, 16 Jahre, D9
Outfit
-
Tye
Tribut für die 75. HG, 14 Jahre, D5
Outfit
-
Joyce
größter Wunsch: Stylistin, 17 Jahre, D12
Outfit

---
Nach oben Nach unten
Lyra Shifft
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1460
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 11

BeitragThema: Re: Knotenlernstand   So Jul 08, 2012 1:31 pm



Sicht von Joleen Lea Corstin

Arrow 8.Etage- Esszimmer

Ich näherte mich dem Stand mit den Knoten. Es waren zwei andere Tribute da und versuchten einen Knoten den der Lehrer ihn nochmal zeigte. "Hallo!", sagte ich knapp und nahm mir ebenfals ein Seil. Der Lehrer zeigte es mir nochmal. Es sah so einfach das ich dachte ich könnte es so einfach nachmachen. Den Anfang schaffte ich grade so, aber der Rest wurde zu einem Gewirr aus tausenden von kleinen Knoten. Ich seufzte.
Der Lehrer lächelte mich aufmunternt an. "Übung macht den Meister!" Wieviel Warheit in diesen Worten steckte wusste ich schon seit dem Ezio mir das Kämpfen beigebracht hatte. Es war ein schwerer weg, aber es lohnte sich ihn zu gehen.
Also löste ich dieses Gewirr und fing wieder von vorne an.

_____________________
Lyra Shifft

15 Jahre
Distrikt 11 (Landwirtschaft)


"Wie eine kleine Katze.", sagte mein Vater und lächelte.
Ich sah ihn schief an. "Aber ich kann nicht kämpfen, wie sie, nur schleichen und verstecken.", murrmelte ich leise zurück.



Joleen Lea Constin 17 Jahre
Distrikt 8
fröhlich & verträumt



d'Artagnan le Prive
Distrikt 4
Gewinner der 72. Hunger Spiele
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Knotenlernstand   So Jul 08, 2012 1:52 pm

Ich begrüßte den Neuankömmling. Joleen. Auch was ich über sie wusste rief ich mir kurz ins Gedächtnis, ehe ich weiter an meinen Knoten arbeitete und wie nebenbei als sei es eine Selbstverständlichkeit Tye antwortete.

"Interessant. Ich finde das alles sehr aufregend."
Im Gegensatz zu vielen anderen Tributen hatte ich keine Probleme damit, etwas über mich zu erzählen. Im Gegenteil. Ich vertrat die Theorie, je mehr sie über mich wüssten, desto besser wäre es für mich. Natürich nur belanglose Details, doch ich wurde so von einem Gegner zu einem Mensch, einem Kind wie sie es waren. Zumindest bei den jüngeren Mittributen rechnete ich mir dadurch Chancen aus, dass sie mich in ihr Herz schlossen oder zumindest Gewissensbisse hätten, mich aufs Kreuz zu legen oder zu töten.
"Die Spiele auch. Ich meine: Mal ehrlich, wer hätte schon gedacht, dass ausgerechnet ich gezogen werde?"
Es klang ungläubig, doch weder hochbegeistert noch abgeneigt. Als würde ich erzählen, jemand hätte zu Hause vor seiner Tür ein großes Bündel Trockenfleisch gefunden und wüsste nicht, ob es Fluch oder Segen sei. Fluch deshalb, weil die Friedenswächter einen dafür bestrafen könnten, Segen weil man seine Familie und sich davon ernähren könnte.

"Allerdings ist es schon ziemlich krass, dass es so viele sind.", meinte ich mit einer ausladenden Handbewegung, ehe ich stolz mein erstes gelungenes Netz präsentierte.
"Ich hab's!", strahlte ich. "Soll ich dir nochmal zeigen wie's geht?", bot ich Tye an.

Sie sollte ruhig wissen, wie man ein Netz knotete. Damit könnte sie mir nicht schaden. Außerdem schien sie nett zu sein, wenn auch nicht wirklich offen.
"Oder zeigen Sie mir den nächsten Knoten?", fragte ich, die zweite Option darliegend, an den Trainer gewandt.
Nach oben Nach unten
Lyra Shifft
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1460
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 11

BeitragThema: Re: Knotenlernstand   Do Jul 12, 2012 9:22 pm



Sicht von Joleen Lea Corstin

Ich war kurz davor aufzugeben, als es beim 5. Versuch auch bei mir klappte. Glücklich betrachtet ich mein Netz. Es war garnicht so schlecht, aber Netze bauen und auf Gegner zu warten, war leider nicht so mein Fall.
Ich knöpfte es wieder auf und gab es den Mann zurück. Er schiehn etwas traurig, das ich diese Station schon wieder verließ. Doch ich kümmerte mich nicht weiter drum.
"Tschüß!", sagte ich noch an die anderen 2 Tribute gewannt und verlies dann die Station.

-----> Bogen- und Armbrustschießstand

_____________________
Lyra Shifft

15 Jahre
Distrikt 11 (Landwirtschaft)


"Wie eine kleine Katze.", sagte mein Vater und lächelte.
Ich sah ihn schief an. "Aber ich kann nicht kämpfen, wie sie, nur schleichen und verstecken.", murrmelte ich leise zurück.



Joleen Lea Constin 17 Jahre
Distrikt 8
fröhlich & verträumt



d'Artagnan le Prive
Distrikt 4
Gewinner der 72. Hunger Spiele
Nach oben Nach unten
Caitlyn MacCought
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1578
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 22
Ort : Distrikt 9

BeitragThema: Re: Knotenlernstand   So Jul 15, 2012 3:49 pm

Tye:

Ich nickte zu dem, was er sagte, ging aber nicht viel näher darauf ein. Er war ziemlich offen und erzählte mir ganz schön viel, aber ich wollte niht, dass er zu viel von mir wusste. Ich befürchtete, dass wenn ich zu viel preisgab von mir ich eine noch kleinere Chance hätte.
Ich war ziemlich geschockt gewesen, als ich gezogen wurde und so richtig aufregend fand ich das alles hier nicht. Meine Stimmung schwankte eher zwischen hyperaktiv, total nervös und vollkommen verzweifelt.

"Oh ja das wäre nett! Ich habs nämlich imemr noch nicht" ich grinste ein wenig verlegen, als Aleks es dann doch geschafft hatte und mir sogar seine Hilfe anbot. Er machte es mir nochmal langsam vor und zeigte mir wo ich das Seilende durchstecken musste, als ich es selber nocmal probierte und siehe da es funktionierte. Ich strahlte ihn an.
"Oh Danke!" Schnell versuchte ich es alleine nochmal und hatte ein zwar nicht sehrgleichmäßiges aber doch akzeptables Netz.

(Sorry dass ich erst so spät schreibe, obwohl ja eigentlich schon Schluss ist, aber ich konnte es nicht unbeantwortet lassen..)

_____________________
Caitlyn
Tochter des Bürgermeisters, 16 Jahre, D9
Outfit
-
Tye
Tribut für die 75. HG, 14 Jahre, D5
Outfit
-
Joyce
größter Wunsch: Stylistin, 17 Jahre, D12
Outfit

---
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Knotenlernstand   Mo Jul 16, 2012 12:12 pm

„Siehst du, du kannst es doch!“, meinte ich lächelnd und war ein bisschen stolz auf mich selbst, weil ich es ihr anscheinend so gut gezeigt hatte – zumindest hielt ich das für den Grund, weshalb sie es geschafft hatte.

„Naja dann, vielleicht sieht man sich ja noch mal.“
Ich winkte, obwohl ich direkt vor ihr stand, und ging weiter. An ausnahmslos jeder Station machte ich Halt, stellte mich jedoch bei jeder Station immer schlechter an. Leider völlig unabsichtlich. Meine Laune sank immer tiefer in den Keller, sodass ich am Abend den finstersten Gesichtsausdruck aller Tribute aufgesetzt hatte.

Missmutig ging ich zurück in mein Zimmer.
---> D7 – Aleks Crudge
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Knotenlernstand   

Nach oben Nach unten
 
Knotenlernstand
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Tribute von Panem RPG :: Spiele :: Trainingscenter :: Sporthalle-
Gehe zu: