Frohe Feiertage!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Gast-Acount
Login: hungergames Passwort: mockingjay
In-Play & Plot
Das Training ist beendet.In denn nästen Tagen finden die Interviews statt.
Vom 07.10.2012 bis zum 14.10.2012 wird das Einseltraining stattfinden.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 21 Benutzern am Fr Okt 19, 2012 11:12 am
Die neuesten Themen
» Jaron Philo Ilays Haus
Sa Feb 20, 2016 10:32 pm von Jaron Philo Ilay

» Plauderecke 2
Di Feb 09, 2016 5:28 am von Destiny Amber Wedke

» Charaktere vs. Distrikte
Mi Apr 29, 2015 3:08 pm von Ruby McOwe

» Avatare -> Liste
Mi Apr 29, 2015 3:02 pm von Ruby McOwe

» Ruby McOwe
Mi Apr 29, 2015 2:47 pm von Ruby McOwe

» FAQ and more
Mi Apr 29, 2015 12:27 pm von Ruby McOwe


Austausch | 
 

 Caitlyns Haus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Harry Spoel



Anzahl der Beiträge : 876
Anmeldedatum : 12.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   So Jul 03, 2011 6:29 pm

Ich beoabchtete Amber. Sie sah so wütend aus.
"Amber?", fragte ich. "Er konnte ihr nicht helfen. Sie wollte es so. Sie wollte sterben damit Harry gewinnen konnte."
Nach oben Nach unten
Destiny Amber Wedke



Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   So Jul 03, 2011 6:37 pm

Ich höre meinen Namen und bleibe mitten im Raum stehen. Clair sieht mich an und erklärt mir, das es Alice Wunsch war für Harry zu sterben. „Gut okay, vielleicht hatte er Alice nicht helfen können, aber wenn er Harry im Stich lässt... Er darf ihn nicht im Stich lassen. Das könnte ich ihm nie verzeihen. Niemals. “

_____________________
Destiny Amber Wedke
Eine 15-jährige Rebellin aus Distrikt 9
Nach oben Nach unten
Harry Spoel



Anzahl der Beiträge : 876
Anmeldedatum : 12.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   So Jul 03, 2011 6:41 pm

Ich lächelte verschmitzt.
"Du magst meinen Bruder wirklich sehr oder?", fragte ich.
Nach oben Nach unten
Destiny Amber Wedke



Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   So Jul 03, 2011 7:03 pm

Glücklich darüber, dass sie lächelt, lächele ich zurück. „Dein Bruder ist ein toller Mensch.“, antworte ich. Kurz spielt sich wieder sie Szene vor meinen Augen ab, als er ohne das Gesicht zu verziehen sein Reh mit mir teilte. Und das obwohl er selbst Clair versorgen musste. Wieder muss ich kurz überlegen, bevor ich antworte. „Also.. ich hab nicht viele Freunde. Aber Harry ist mir wichtig geworden. Genauso wie du und Caitlyn... und Grace, aber die kennt ihr wohl nicht. Er ist ein guter Freund für mich und ich will ihn nicht gleich wieder verlieren. "

_____________________
Destiny Amber Wedke
Eine 15-jährige Rebellin aus Distrikt 9
Nach oben Nach unten
Harry Spoel



Anzahl der Beiträge : 876
Anmeldedatum : 12.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   So Jul 03, 2011 7:10 pm

Ich lächelte. "ja das ist er und ich glaube fest drann das er wieder kommt."
Plötzlich schaltete sich der Fernsehr mit einen klacken ein und ich sah Harry wie er sich durch den Wald kämpfte.
Die Modaratoren unterhielten sich drüber ob er jetzt total übergeschnappt war.
Ich knurte und betrachtete Harry. Er war auf der Jagd das merkte man an seinen Blick.
Nach oben Nach unten
Destiny Amber Wedke



Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   So Jul 03, 2011 7:19 pm

„Das hoffe ich doch..“, antwortete ich und wiederholte es nochmals stumm in Gedanken. Optimistisch bleiben!, rief ich mich zur Ordnung, doch im selben Moment ging der Fernseher an und Harry flackerte über den Bildschirm. In einem ziemlich fiesen Ton, wurde darüber diskutiert, was er vor hatte. Es wurden einige bissige Kommentare losgelassen und die Lache eines Publikums eingespielt. Jeder vorm Fernseher aber wusste, dass es dort im Studio kein Publikum gab, das wäre ja noch schöner! Clair knurrte kurz, wegen der Kommentare – nehme ich an. Und musterte ganz offensichtlich Harrys Gesichtsausruck. Ich folgte ihrem Blick und auch mir kam der Ausdruck in seinem Gesicht bekannt vor. Innerlich jubelte ich. Er hatte nicht vor aufzugeben. Ein breites Grinsen zog sich auf mein Gesicht. Sollten die Moderatoren nur reden, sie kannten ihn nicht.

_____________________
Destiny Amber Wedke
Eine 15-jährige Rebellin aus Distrikt 9
Nach oben Nach unten
Harry Spoel



Anzahl der Beiträge : 876
Anmeldedatum : 12.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   So Jul 03, 2011 7:22 pm

Ich sah zu Amber. Anscheint kannt sie auch diesen Gesichtsausdruck,
denn sie grinste.
"Er wird nicht aufgeben. Das liegt nicht in seinen Blut."
Nach oben Nach unten
Destiny Amber Wedke



Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   So Jul 03, 2011 7:27 pm

„Ich weiß. Aber seine Verletzungen machen mir Angst. Und gerade jetzt, da er durch Alice tot so verwirrt oder traurig ist, werden die Spielemacher ihre Chance wittern und ihn in die Nähe von Fallen oder so locken. Ich will dir ja keine Angst machen Clair, aber genau davor müssten wir momentan am meisten Angst haben..“ Ich konnte mich einfach nicht von dem Bildschirm abwenden. Ich hätte so gern die Augen geschlossen und mich einem Schlaf hingegeben, der mich erst nach diesen ganzen Spielen wieder weckt. Aber er kam nicht und mein Verstand zwang mich, weiter dabei zuzusehen, wie sich Harry durch die Wälder kämpfte. Ich ließ mich wieder auf die Couch nieder und war versucht mein Gesicht in meinen Händen zu vergraben – aber auch das brachte ich nicht fertig.

_____________________
Destiny Amber Wedke
Eine 15-jährige Rebellin aus Distrikt 9
Nach oben Nach unten
Harry Spoel



Anzahl der Beiträge : 876
Anmeldedatum : 12.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   So Jul 03, 2011 7:34 pm

Ich sah Harry zu. Seine Verletzungen waren wirklich echt schlimm.
Ich kaute an meiner Unterlippe. Er kann es schaffen er hat es mir versprochen.
Nach oben Nach unten
Destiny Amber Wedke



Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   So Jul 03, 2011 7:49 pm

Schließlich verstumme ich. Es gibt nichts mehr zu sagen, nichts mehr zu tun und wir können erst recht nichts mehr ändern. Alice ist tot und Harry kämpft um sein Leben. Ich wage einen Seitenblick zu Clair und bewundere sie aufrichtig für ihren Optimismus. Aber auch sie hatte keine andere Wahl. Harry war der letzte den sie noch hatte. Ich ließ mich gegen die Lehne der Couch sinken und starrte wie betäubt oder in Trance sinnlos auf den Bildschirm.

_____________________
Destiny Amber Wedke
Eine 15-jährige Rebellin aus Distrikt 9
Nach oben Nach unten
Harry Spoel



Anzahl der Beiträge : 876
Anmeldedatum : 12.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   So Jul 03, 2011 8:19 pm

Ich sah weiter auf den Bildschirm. Es komisch zu wissen das er weit weg war. Ich fühlte mich oft
allein zuhause.
Harry kam grade bei einen Mädchen an und die Stimmen der Moderatoren überschlugen sich.
Sie schiehnen sich zu freuen das es bald wieder einen Toten gab.
Nach oben Nach unten
Caitlyn MacCought
Admin


Anzahl der Beiträge : 1578
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 9

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   So Jul 03, 2011 10:55 pm

"Jaron" flüstere ich. Ich vermisse ihn so, dabei kenne ich ihn gar nicht lange. Ich falle in meine Gedanken, und mekre gar nciht wie wütend Amber auf ihn wird und schrecke auf, als sich der Fernseher plötzlich einschaltet.
Eine Wut breitet sich in mir aus! Das war so gemein! Wie konnte man zuschauen, wieadnere Leute sterben! Und ncihts dagegen tun? oder eher noch dabei mithelfen, sie umzubrignen!
Harry, du darfst nicht aufgeben! du schaffst das! sende ich meine Gedanken zu ihm, aber ob er das merkt ist mehr als fraglichund Jaron helfe ihm!! bitte!
Ich sehe dass Amber wie erstarrt auf dem Sofa sitzt. Ich rutsche zu ihr hin, lege eienn Arm um sie und drücke sie an mich.

_____________________
Caitlyn
Tochter des Bürgermeisters, 16 Jahre, D9
Outfit
-
Tye
Tribut für die 75. HG, 14 Jahre, D5
Outfit
-
Joyce
größter Wunsch: Stylistin, 17 Jahre, D12
Outfit

---
Nach oben Nach unten
Harry Spoel



Anzahl der Beiträge : 876
Anmeldedatum : 12.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   Mo Jul 04, 2011 7:36 am

Mein Blick fiehl auf das Päckchen auf den Tisch. Erst erkannte ich die Schrift nicht, dann schnappte ich hörbarnach Luft. “Da-Das ist von Harry!” I ch erstarrte und sah Cait und Amber an. Warum hatte er ihnen etwas geschickt und mir nicht?
Nach oben Nach unten
Destiny Amber Wedke



Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   Mo Jul 04, 2011 1:43 pm

Caitlyn flüstert etwas, doch ich versteh es nicht. Für mich klingt alles wie unter einer Glaskuppel. Ziemlich Dumpf und unverständlich. Ihr Blick wirkt jedoch ebenfalls ziemlich abwesend, als wäre sie mit den Gedanken ganz woanders. Als sie schließlich zu mir rüber rutscht und mich umarmt fühle ich mich noch immer ziemlich Taub aber nicht mehr ganz so allein. Es macht mich fertig, nichts tun zu können. Und die Mattscheibe vor mir anzuschreien, das Harry aufpassen soll, wenn sie einblenden würden das sich jemand ihm näher würde kein Stück etwas bringen. Ich lächele Cait zaghaft zu, bis Clair etwas rief und ich mich konzentrieren musste um es zu verstehen. Harry, war alles was ich verstand. Hektisch warf ich einen Blick auf den Bildschirm, doch dort sah man momentan nur die Moderatoren. Mein Blick schweifte zurück zu Clair, die uns Unverständlich ansah. Ich warf Cait einen fragenden Blick zu. Was war hier plötzlich los?

_____________________
Destiny Amber Wedke
Eine 15-jährige Rebellin aus Distrikt 9
Nach oben Nach unten
Destiny Amber Wedke



Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   Do Jul 14, 2011 4:51 pm

Ich legte mir zwei Finger an die Schläfen und schloss kurz die Augen. Das war absolut nicht mein Tag. Ich atmete kurz durch und schlug meine Augen auf. Sofort wurden sie von dem Bild gefesselt, das sich uns soeben bot. Gerade wurde Brix komplette Todesszene immer wieder durchgespielt. Sogar wie er mit Anny tanzte. Zwischendurch war kein anderer Tribut zu sehen. Kein Kameraschwenk. Unerbittlich filmten sie weiter. Als Anny den Dolch hob, wollte ich noch wegsehen, doch da steckte der Dolch schon und ich zuckte zusammen. Was für ein Biest!, war mein erster Gedanke. Doch dann wurde sie von vorn gefilmt und man sah jede ihrer Tränen. Ich biss mir auf die Unterlippe und musste an Alice denken. Verdammt, warum mussten die auch alle immer erst auf dem Sterbebett ihre Liebe gestehen?! Ich wand mich an Harrys Schwester, die immer noch in der Mitte des Raumes stand, den Blick auf einen Brief geheftet. „Was hast du Clair?“

_____________________
Destiny Amber Wedke
Eine 15-jährige Rebellin aus Distrikt 9
Nach oben Nach unten
Harry Spoel



Anzahl der Beiträge : 876
Anmeldedatum : 12.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   Do Jul 14, 2011 9:24 pm

Ich hatte den Brief aufgemacht, der auf den Päckchen lag.


Brief

"Hallo Cait und Des!
Ich kenne euch noch nicht lange, aber ihr sollt wissen das ihr mir echt wichtig seit.
Bitte passt gut auf Clair auf und kümmert euch etwas um sie.
Ich werde versuchen wieder zu kommen, aber versprechen kann ich es nicht.
Das ist mir bei den Punkten und Interwievs klar geworden.
Ich vermisse euch und bis dann vielleicht Harry : ) "


Ich lass die Zeilen wieder und wieder durch. Er hatte sich aufgegeben schon vor den Spielen. Mir liefen erneut Tränen übers Gesicht. Erst Destinys Wort liesen mich auf sehen. Ich wischte die Tränen weg und gab ihr Wort los den Brief. Er war für sie und nicht für mich.
Ich schluckte und lies mich auf den Boden fallen. "Bitte, bitte lieber Gott las Harry gewinnen."
Die Arme um die angezogenen Beine geschlungen, wiederholte ich die werte immer wieder um mich zu beruhigen.
Nach oben Nach unten
Destiny Amber Wedke



Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   Do Jul 14, 2011 10:23 pm

Auf meine Worte hin, sah sie auf. Tränen rannten an ihren Wangen hinab und tropften von ihrem Kinn. Zum zweiten Mal an diesem Tag. Ohne den Blick von ihr abzuwenden, nahm ich den Brief entgegen. Allerdings war ich mir nicht mehr sicher, ob ich ihn wirklich noch lesen sollte. Langsam senkte ich den Blick auf das Papier, auf dem fein säuberlich einige Zeilen an Caitlyn und mich standen. Als ich zu Ende gelesen hatte, legte ich den Blick wortlos neben Caitlyn auf das Sofa, während ich mich zu Clair auf den Boden setzte. Sie war regelrecht zusammengezuckt, bevor sie zu Boden gesunken war. Ich legte ihr meine Hand auf dem Rücken. „Sie werden ihn gleich wieder einblenden. Du wirst schon sehen. Es geht ihm sicher gut. Hast du nicht das große Paket gesehen, das Jaron ihm eben geschickt hat, als auch Anny ihres bekam? Ich weiß nicht was auf diesem Zettel stand, aber er wird sich sicher irgendwohin zurückziehen und seine Wunden versorgen.“, versuche ich sie zu beruhigen und lächele sie aufmunternd an.

_____________________
Destiny Amber Wedke
Eine 15-jährige Rebellin aus Distrikt 9
Nach oben Nach unten
Harry Spoel



Anzahl der Beiträge : 876
Anmeldedatum : 12.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   Do Jul 14, 2011 10:31 pm

Ich schaute zu Amber auf. "Das hoffe ich. Danke das ihr für mich da seit."
Ich umarmte sie und unterdrückte die Tränen. Er wird wieder kommen. Er hatte es geschworen.
Nach oben Nach unten
Destiny Amber Wedke



Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   Do Jul 14, 2011 11:46 pm

„Ist doch klar. Du kannst immer auf uns beide zählen. Auch dann, wenn Harry bald wieder da ist.“
Den letzten Satz brachte ich extra mit ein. Er würde zurückkommen. Brix ist tot. Tia könnte ihm zum Verhängnis werden. Phil – von diesem Jungen wusste ich so gut wie gar nichts. Aber Momentan war er mit Tia zusammen. Also würde er sie auch nicht an Harrys Stelle übernehmen. Krampfhaft dachte ich nach. Angi war auch noch da. Gut okay, die konnte ein richtiges Problem darstellen, genauso wie Anny. All diese Gedanken behielt ich jedoch für mich. Gerade hatte sich Clair ein wenig beruhigt und das war auch gut so. Ich wurde jedoch zunehmend Müde. Der Tag hatte es in sich gehabt. Viele Überraschungen. Teils gute, teils schlechte. Ich erwiderte Clairs Umarmung. Sie tat mir leid. Ich wollte mir gar nicht erst vorstellen wie ich mich fühlen würde, wenn Stella in die Arena müsste. Wahrscheinlich würde ich für sie gehen. Clair war aber inzwischen mit Stella gleichgesetzt. Meine zweite kleine Schwester. Auch, wenn ich solchen kitschigen Kram natürlich niemals laut sagen würde.

_____________________
Destiny Amber Wedke
Eine 15-jährige Rebellin aus Distrikt 9
Nach oben Nach unten
Harry Spoel



Anzahl der Beiträge : 876
Anmeldedatum : 12.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   Fr Jul 15, 2011 11:51 am

"Ich danke euch beiden." Ich lächelte leicht und löste mich von Amber.
"Sein schlimmster Feind ist weg und ich glaube das dies Angi und Anny sich gegenseitig töten werden und wer weiß vlt werden Tia und dieser Phill auch nicht mehr lange leben."
Nach oben Nach unten
Destiny Amber Wedke



Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   Fr Jul 15, 2011 9:42 pm

„Wenn Anny Angi umbringt, dann wird es interessant, aber wenn Angi Anny umbringt? Das wär‘ schlecht. Ich kann mir gut vorstellen, das Angi dann die Rache für Brix Bloßstellung durch Harry antritt. Tia und Phil werden sich nicht gegenseitig umbringen. Da müsste Harry auf Annyca oder Angi hoffen. Denn er würde Tia nicht umbringen. Er hat sie ja sogar ein wenig vor Alice geschützt.“, überlege ich laut und schüttele dann den Kopf. Eigentlich bringt es nichts darüber zu reden. Sie hören uns nicht, sehen uns nicht. Wir können nur zusehen und abwarten. Beides Dinge, die ich wirklich ungern tue. Nichts tun – nichts tun können.

_____________________
Destiny Amber Wedke
Eine 15-jährige Rebellin aus Distrikt 9
Nach oben Nach unten
Harry Spoel



Anzahl der Beiträge : 876
Anmeldedatum : 12.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   Fr Jul 15, 2011 9:47 pm

Ich nickte. "Stimmt."
Obwohl ich Anny nicht leiden konnte musste sie gegen Angi gewinnen.
"Ich glaub an dich großer Bruder." Wie lange hatte ich ihn nicht mehr großer Bruder genannt?
Lange. Das letzte mal glaube ich als ich 4 war. Er war für mich, nach den Tod unserer Eltern, immer wie ein ersatz Vater und kein Bruder mehr.
Nach oben Nach unten
Caitlyn MacCought
Admin


Anzahl der Beiträge : 1578
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 9

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   Mo Jul 18, 2011 2:58 pm

"ich finde das seltsam so über die Tribute zu reden. Das ist nichts dagegen sondern eifanch, weil ich bis letztes Jahr sie nur als Objekte gesehen habe. Mir ist nie aufgegangen, dass sie genauso leben sollen dürften wie ich. Das lag vor allem auch an meinen Eltern, sie haben mich so erzogen. Das ist abertrotzdem keine Entschuldigung dafür"
Ich schüttel den Kopf über mich selebr und diese ganze bescheuerte Regierung.
"Was meint ihr werden sie sich nächstes Jahr einfallen lassen? Zum großen Jubeljubiläum? Ich will gar nicht daran denken"

_____________________
Caitlyn
Tochter des Bürgermeisters, 16 Jahre, D9
Outfit
-
Tye
Tribut für die 75. HG, 14 Jahre, D5
Outfit
-
Joyce
größter Wunsch: Stylistin, 17 Jahre, D12
Outfit

---
Nach oben Nach unten
Harry Spoel



Anzahl der Beiträge : 876
Anmeldedatum : 12.02.11

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   Mo Jul 18, 2011 7:18 pm

Ich zuckte mit den Schultern. "keine Ahnung." Und zum Teil war ich froh das Harry nicht nästes Jahr gezogen wurde.
Nach oben Nach unten
Caitlyn MacCought
Admin


Anzahl der Beiträge : 1578
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 9

BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   Di Jul 19, 2011 8:33 pm

Ich will nciht weiter darüber reden und suche nach einem anderen Thema.
Ich schaue mich im Zimmer um, das mir so vertraut ist und sehe das Paket von Harry an der Tür liegen. Ich hatte es ganz vergessen, aber jetzt wo schon den Brief in Clairs Gegenwart aufgemacht wurde, will ich ihr nicht noch mehr unter die Nase reiben, dass Harry uns etwas geschickt hat und ihr nicht.
Ich wende mich wieder ab und hoffe dass die zwei das nciht bemerkt haben.

_____________________
Caitlyn
Tochter des Bürgermeisters, 16 Jahre, D9
Outfit
-
Tye
Tribut für die 75. HG, 14 Jahre, D5
Outfit
-
Joyce
größter Wunsch: Stylistin, 17 Jahre, D12
Outfit

---


Zuletzt von Caitlyn MacCought am Di Jul 19, 2011 9:23 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Caitlyns Haus   

Nach oben Nach unten
 
Caitlyns Haus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Tribute von Panem RPG :: Distrikte :: Distrikt 9-
Gehe zu: