Frohe Feiertage!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Gast-Acount
Login: hungergames Passwort: mockingjay
In-Play & Plot
Das Training ist beendet.In denn nästen Tagen finden die Interviews statt.
Vom 07.10.2012 bis zum 14.10.2012 wird das Einseltraining stattfinden.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 21 Benutzern am Fr Okt 19, 2012 11:12 am
Neueste Themen
» Jaron Philo Ilays Haus
Sa Feb 20, 2016 10:32 pm von Jaron Philo Ilay

» Plauderecke 2
Di Feb 09, 2016 5:28 am von Destiny Amber Wedke

» Charaktere vs. Distrikte
Mi Apr 29, 2015 3:08 pm von Ruby McOwe

» Avatare -> Liste
Mi Apr 29, 2015 3:02 pm von Ruby McOwe

» Ruby McOwe
Mi Apr 29, 2015 2:47 pm von Ruby McOwe

» FAQ and more
Mi Apr 29, 2015 12:27 pm von Ruby McOwe


Teilen | 
 

 What if - Wenn alles andersrum wäre

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Fr März 16, 2012 8:57 pm

(@anny: antwortest du?)

Taistl:

Schon am nächsten Tag hatte der Mann es geschafft, sich gegen die nervende Krankenschwester durch zu setzen. Wobei sie ihm vielleicht auch nur deshalb 'Ausgang' gewährt hatte um einmal Ruhe vor dem Nerven aufreibenden Patienten zu haben. Was auch immer der Fall war - Taistl war der festen Überzeugung, dass er sich durchgesetzt hatte - nun bewegte er sich mit einem Rollstuhl durch die Gänge von Distrikt 13 auf der Suche nach dem Besprechungsraum.
Wütend knirschte der Mann mit den Zähnen und stieß unablässig Morddrohungen aus. Er kam sich so schwach und hilflos vor in diesem Stuhl und damit nur noch auf Brusthöhe aller anderen Menschen. Anfangs wollte er sowieso nur Krücken, aber auch wenn er es nur ungern zugab, konnte er sich damit nicht so weit bewegen.
"Soldat Taistl", grüßte ihn eine Stimme.
Der ehemalige Mentor blickte auf und sah Mort, dem Soldaten der ihm nach seinem Erwachen aufgesucht hatte, ins Gesicht. "Ja", knurrte er, er hasste es zu den Menschen aufsehen zu müssen und schwor sich so schnell wie möglich zu lernen mit Krüken zu laufenn, besonders weil er den Mutanten und den Freak nicht im Rollstuhl hinterher jagen konnte.
"Es freut mich, dass Sie wieder -" Er stockte und Taistl war sich sicher, dass er 'auf den Beinen sind' sagen wollte. "-dass Sie bereits das Bett verlassen können", beendete er den Satz.
Taistl funkelte ihn wütend an. Komm zum Punkt, Schwachkopf.
"Präsidentin Coin will Ihnen die Mitteln zur Verfügung stellen um den Mutanten und den Jungen zu jagen und auch zu töten. Hauptsache sie fallen nicht dem Kapitol in die Hände und können ihnen von hier erzählen."


(darf ich Taistl auch superkräfte geben? dass die wissenschaftler aus 13 aus annys blut etwas heraus gefiltert haben und an ihm testen?)

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Fr März 16, 2012 11:06 pm

(jaa, ich hab die ganze Zeit überlegt wie ich jetzt antworten soll und was und wo und wann, weil irgendwie.. können wir ja nich die ganze Zeit über dem Meer wie eine Fliege herumsurren^^ blaah.. ich schreib schon, kein stress ;D )

Ich hätte vermutlich nichts anderes erwarten sollen, trotzdem zuckte ich kurz mit den Schultern und zog dann eine Augenbraue nach oben. Irgendwann, da war ich mir sicher, wenn Haymitch nicht schon tot war und Brix die Geduld ausging, würde selbst ich nicht mehr verhindern können, dass der Junge auf ihn losging.
Das leise Danke von dem ehemaligen Sieger war dann noch unerwarteter.
Einen Moment blinzelte ich nur verdutzt, ehe ich wieder nur kurz nickte, mich aber schnell wieder fasste und Brix sachte mit der Faust in den Bauch boxte.
Ich grinste herausfordernd, nahm mir noch ein Kuchenstück und ging dann zurück ins Cockpit.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Fr März 16, 2012 11:14 pm

(hab keinen stress ;D ... wir könnten es im schnelldurchlauf machen und dann auf einem anderen kontinent sie landen lassen)

"He", beschwerte ich mich grinsend, als das Mädchen mir in den Bauch boxte.
Noch immer mit einem Lächeln, sah ich ihr nach, wie sie ins Cockpit ging. Jetzt wäre der perfekte Moment um den Schluckspecht den Hals um zu drehen, sagte ich mir. Aber irgendwie wusste ich, dass ich es NOCH nicht tun würde. Warum war mir jedoch unklar. Blödes Bauchgefühl.
Ich stand ebenfalls auf und räumte den Kuchen weg. Nicht dass ein gewisser ungebetener Gast auf die Idee kam, meinen Geburtstagskuchen anzurühren, dafür würde er garantiert eine Hand verlieren.
Im Vorbeigehen verpasste ich dem Alkoholiker mit der Faust einen festen Schlag gegen die Schulter. Das war zwar nicht tötlich, aber wenigstens gab es mir etwas Befriedigung und ihm tat das hoffentlich ziemlich weh.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Fr März 16, 2012 11:21 pm

(ich aber n bisschen^^ egal, red ich mir auch nur ein xD
joaa, auf welchem kontinent lassen wir sie jetzt landen? auf einem frei erfundenen oder einen der wirklich existiert?)

Der Kuchen war wirklich verdammt lecker und ich fragte mich immer noch, ob die Soldaten hier wirklich einen Geburtstag feiern wollten oder was sonst der Grund dafür war, dass dieses süß schmeckende Ding im Kühlschrank lag. Kuchen war meiner Meinung nach immer noch ein seltsames Wort für so etwas, aber ich verwarf den verwirrenden Gedanken und versuchte mich auf etwas anderes zu konzentrieren.
"Das hab ich gesehen", rief ich dann noch nach Unten in den Bauch der Flugmaschiene, mit einem Fuß bereits im Cockpit. Ich grinste wieder nur, schüttelte aber auch tadelnd den Kopf und musterte Haymitch kurz, ob er wieder kurz davor war wegzusickern, ehe ich mich ans Steuerpult setzte.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Fr März 16, 2012 11:31 pm

(ich denk auf einem neuen Smile oder vll ist es auch einfach Europa, nur ganz primitiv nach dem kriege und umweltkatastrophen dort alles an zivillisation ausgelöscht haben ... soll ich antworten, oder auf elo warten?
und was sagst du zum thema, taistl kriegt auch tolle kräfte? ja, nein?)

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Fr März 16, 2012 11:35 pm

(ein paar menschen sollten aber vllt doch auf dem Kontinent leben^^ müssen ja nicht gleich viele sein. Kannst denk ich gleich schreiben.. Haymitch sagt bestimmt nur Aua und funkelt Brix böse an Very Happy Achja, voll vergessen, sorry. Die Idee is genial, also von mir ein fettes ja xD *armes anny experiment den mund zuhalt*)

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Fr März 16, 2012 11:47 pm

(hab eh gedacht, dass sie vll auf ein dorf oder noch besser eine kleine stadt stoßen, nur eben ziemlich zurück versetzt (ca technologie des alten roms oder griechenlands) und die halten unsere drei leute dann für götter, die mit ihrem götterschiff vom himmel kommen Very Happy ...
okay mach ich Wink
xD)

Ich warf einen Blick hinauf zu Anny. Irgendwie hatte ich nicht erwartet, dass sie es sehen würde, aber auch egal.
Den Alkoholiker funkelte ich noch einmal wütend an und zischte bedrohlich: "Wenn du meinen Kuchen anfasst, wenn du auch nur daran denkst, werde ich dir so weh tun, dass dein nächstes Danke Anny gilt, wenn sie dich mit einem Stich ins Herz erlöst."Das war mein voller Ernst.
Ich wandte mich von dem Kerl ab und ging dann ebenfalls hinauf ins Cockpit.
"Wie geht's deinem Rücken?", wollte ich von dem Mädchen wissen.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Fr März 16, 2012 11:55 pm

(..mit ihrem Götterschiff vom Himmel kommen.. Epic satz, der waaaahnsinn Very Happy Very Happy Götterschiff Very Happy aber die Idee ist echt gut (: Muss jetzt aber off, vllt gaanz später nochmal kurz^^ tschüssi (; )

Ich lauschte noch einen Moment der aufgebrachten Stimme von Brix, schnappte aber nur ein paar Wörter auf. So gut war mein Gehör dann auch wieder nicht.
Ich drehte meinen Stuhl ein paar Mal im Kreis, bis der Junge dann in der Tür erschien.
"Der Verband ist noch dran", meinte ich ausweichend. Ich wollte nicht unbedingt damit antworten, dass ich kaum etwas spürte außer einem leichten Stechen und der roten Flüssigkeit, die sich immer wieder in dem Verband verfing. Ich wusste nicht ob das andere Soldatenshirt was ich jetzt anhatten schon wieder vollgesogen war, aber um ehrlich zu sein wollte ich es auch nicht wissen.
"Deiner ist nicht fest genug", stellte ich knapp fest und hielt mich nur mit Mühe davon ab, die ganze Zeit auf seinen Oberkörper zu starren, um den ein einst weißes und nicht rotes Stoffteil gebunden war.
Dann grinste ich aber noch kurz und sah in seine Augen. Er hatte sich ja nicht helfen wollen.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Sa März 17, 2012 12:45 am

( xD okay bb, *wink*)

"Das war keine Antwort", stellte ich fest. Vielleicht heilten ihre Wunden bereits oder waren gar nicht mehr zu sehen. Gut das glaubte ich selbst nicht, aber genau konnte ich es ja nicht sagen. Nicht seit dem sie es geschafft hatte, gegen die Regeln der Natur zu verstoßen.
Ich lächelte kurz. "Es reicht", meinte ich, auch wenn sie Recht hatte, wollte ich das nicht zugeben. Solange der Verband nicht hinunter rutschte, störte es nicht und da ich kein T-Shirt oder so trug, würde ich ihn mir auch nicht irgendwie herunter reißen.
Ich wandte mich kurz ab und starrte auf die Karte, wo sie unser Punkt unaufhörlich dem Ende der Karte zu bewgte. Wir würden hinunter fallen, einfach von der Welt hinunter stürzen, da war ich mir plötzlich ziemlich sicher.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Sa März 17, 2012 1:09 am

Taistl:

Coin stand den Rücken ihnen zugewandt vor einer großen, digitalen Karte, wie es sie auch in dem Hoovercraft gegeben hatte, als Taistl in den Raum rollte. Wie sehr der Mann das Quitschen der Reifen hasste, wie sehr er es hasste, so eingeschränkt zu sein. Am liebsten hätte er alles kurz und klein geschlagen, aber er brauchte seine Hände ja um den Rollstuhl anzuschieben. Sich dabei von irgendwem helfen zu lassen, würde er niemals machen. Auf keinen Fall.
Mort hielt ihm noch die Tür auf und schloss sie hinter ihm wieder.
"Sie wollten mich sprechen", erkundigte sich Taistl, als er mit der Präsidentin allein im Raum war.
Die ältere Frau nickte und drehte sich zu ihm um. Blieb aber stumm und musterte ihn eindringlich. Unter ihrem Blick fühlte sie der Mann noch unwohler und rollte bis an die Karte heran um sich mit beiden Händen daran fest zu halten und aufzurichten. Den halbwegs gesunden Fuß setzte er auf den Boden. Er verzog zwar schmerzhaft das Gesicht, schaffte es jedoch, die Balanze zu halten und stehen zu bleiben.
Ein beeindruckter Ausdruck huschte über das Gesicht der Frau. "Ich nehm an, Sie wollen Rache für ihr Bein?"
"Darauf können Sie Gift lassen", erwiderte Taistl nicht gerade in dem Tonfall, in dem man mit einem Distriktoberhaupt sprach, aber so etwas war ihm sowieso egal. Wenigstens hatte er sie gesiezt und nicht mit Du geantwortet.
"Mit dem Rollstuhl, werden Sie kaum etwas ausrichten können", entgegnete Coin sachlich und ohne sich aus der Ruhe bringen zu lassen.
"Notfalls jage und töte ich die beiden mit einer Genzkörperlähmung, hauptsache ich habe meine Rache." Leicht Größenwahnsinnig war der Typ schon, aber bisher hatte es ihn noch nicht wirklich geschadet - bis auf die Tatsache mit seinem Bein.
Coin lächelte schmal: "Wir können Ihnen gerne helfen. Ich kann ihnen ein Hoovercraft zur Verfügung stellen und eine Manschaft."
"Keine Manschaft -", unterbrach Taistl sie, dank Marge war sein letzter Plan ja gescheitert. Er arbeitete lieber alleine.
Coin nickte: "In Ordnung. Aber wir können noch etwas für Sie tun, wenn Sie einverstanden sind." Sie machte eine demonstrative Pause, in der Taistl das Knie langsam schwach wurde und er sich widerwillig und mit einem Fluch zurück in seinen Rollstuhl fallen ließ.
"Unsere Wissenschaftler haben es geschafft, die künstlichen Gene aus dem Blut des Versuchsobjekts Sescon zu identifizieren. Wir könnten Ihnen diese einpflanzen. Mit etwas Glück heilen Ihre Wunden dann schneller und Sie dürften ebenfalls kräftiger werden. Das Problem ist nur -"
"Okay, machen Sie's", unterbrach Taistl sie schon wieder. Ihm war egal, was das Problem war. Hauptsache er bekam seine Rache, bekam die Chance wieder auf eigenen Beinen zu stehen und dem Mutanten dann ins Gesicht zu treten, wenn sie sterbend vor ihm kauerte.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Di Apr 03, 2012 12:28 pm

Ich zuckte nur mit den Schultern und vermied es in seine Augen zu sehen.
Das Shirt klebte an meinem Rücken, was nur heißen konnte, dass die Wunde immer noch blutete. Was einerseits logisch war, andererseits eigentlich ungewöhnlich. Aber vielleicht war die Verletzung wirklich so groß gewesen, dass sie jetzt nicht so schnell heilte.
Ich verbannte die letzten Gedanken und wandte mich Brix dann wieder zu.
So ganz merkte ich nicht, wie ich auf seinen Oberkörper starrte, an dem außer dem lockeren Verband nichts haftete. Für einen kurzen Moment glaubte ich zu sehen, wie sich etwas an dem Stoff leicht bewegte. Erst nach ein paar Sekunden riss ich meine Augen auf und wirbelte in meinem Drehstuhl etwas zu schnell wieder herum.
...

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Di Apr 03, 2012 2:13 pm

Ich spürte Annys Blick auf mir, drehte mich aber nicht zu ihr um.
Das kleine Hoovercraft, dass sich ziemlich schnell dem Rand der Karte näherte beunruhigte mich noch immer etwas. Bei der Geschwindigkeit würden wir vermutlich gegen späten Nachmittag oder Abend den Rand erreichen.
Ich seufzte. Die Wartezeit auf etwas Unbestimmtes war am Schlimmsten.
"Schaun wir mal, ob dieses Teil nicht noch schneller fliegen kann", meinte ich und wandte mich wieder zu dem Schaltpult auf der Suche nach einem Knopf für Turbo oder so.

(lassen wir sie eh, demnächst mal ankommen, oder?)

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Apr 05, 2012 10:34 am

(jop.. soll irgendwas.. Naja, bestimmtes passieren oder kommen sie einfach so durch die Grenze? Ich glaub Elodie hat schon mal irgendwie erwähnt dass sie unbeschadet durchgekommen sind, aber wir waren ja noch nicht wirklich so weit^^)

Es war die Erinnerung an Distrikt 13, die mich im nächsten Moment so plötzlich zusammen zucken ließ. Wie vernebelt starrte ich auf einen blinkenden Knopf am Schaltpult und kämpfte mit meinen Gedanken. Das schwebende Handtuch und der sich bewegende Schrank. Ich war mir bis jetzt nicht wirklich sicher, ob das alles nur Einbildungen waren, aber wer sonst sollte auch die Tür immer wieder zugedrückt haben. Keine Person außer den Soldaten stand davor.
Eine andere Möglichkeit gab es eigentlich gar nicht.
Ich schloss meine Augen und legte mir jeweils Zeige- und Mittelfinger an die Schläfen. In meinem Kopf dröhnte es und ich konnte nichts dagegen tun.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Apr 05, 2012 1:05 pm

Nach dem ich eine Weile auf das Schaltpult gestart hatte, ohne dass sich ein Knopf als der richtige Geoutet hatte, drehte ich mich mit einem Seufzer zu Anny um. Sie hatte die Augen geschlossen und hielt sich die Schläfe, als hätte sie Kopfschmerzen.
"Alles okay?", wollte ich wissen. Wir näherten uns der Grenze der bekannten Welt, was wenn das Kapitol ihr auch irgendwas eingepflanzt hatte, dass sie diese nicht lebendig überschreiten könnte und ihr eben das Kopfweh bereitete?

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Sa Apr 07, 2012 9:04 pm

(uuuh o.O was jetzt so richtig richtig krass mies wäre, wenn meine anny so als Kapitolexperiment wenn sie die Grenze überschreitet einfach so explodieren würde.. Aber das wär eeecht hart^^ und nicht ganz jugendfrei wenn sies zerfetzt^^ *hüst* hab nix gesagt^^ Hatte das hier nicht auch mal über 60 seiten und nicht auf einmal nur 8?!)

Ich drängte die aufgekommenen Kopfschmerzen so gut es ging in den Hintergrund, allerdings nur so lange bis mich Brix wieder ansprach. Die Luft, die ich zwischen meinen Zähnen einzog pfiff leise. "Mir gehts gut", sagte ich leise und mit einer nicht ganz so überzeugenden Stimme wie ich mir erwunschen hatte.
Erst nach einer Weile wurde mir bewusst, dass ich immer noch meine Schläfen massierte und nahm letztlich meine Hände vom Kopf. Dann stand ich langsam auf und lief zu der elektronischen Karte. Wir, also dieser blinkende Punkt darauf, wanderte dem Ende entgegen. Hoffentlich nicht unserem Ende.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Sa Apr 07, 2012 9:10 pm

(ja wär irgendwie schon fieß ... autsch, dann lieber nicht. ja hatte es, aber der 1. teil davon ist, warum auch immer schon als beendet eingestuft. ist mir auch vor kurzem erst aufgefallen ... muss übrigens nach dem beitrag leider schon weg Sad, osterfeier bei verwandten ...)

"Wenn du meinst", erwiderte ich nicht ganz überzeugt. Vor allem da sie weiterhin ihre Schläfe massierte.
Als sie aufstand und zu der Karte ging, folgte ich ihr mit meinem Blick.
"Dir ist klar, dass ich dich umbring falls wir da am Ende abstürzen und draufgehen sollten?", fragte ich sie in nicht ganz ernstgemeinten Tonfall.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Sa Apr 07, 2012 9:19 pm

(ou.. schade ._. naja, viel spaß (; )

Ich dachte zu viel über das Kapitol nach. Vielleicht war es richtig, aber ich versuchte trotzdem die Gedanken in den Hintergrund zu schieben. Das nächste was mich davon abhielt war wieder Brix. Und das, was er sagte. Den schwachen Unterton in seiner Stimme konnte ich nicht richtig deffinieren, weshalb ich mich langsam umdrehte und ihm fest in die Augen sah. Hatte er einen Grund dazu? Vermutlich schon. Trotzdem sprach eine Sache dagegen. Vielleicht sogar zwei.
"Dir ist klar, dass du mich nicht umbringen kannst, es sei denn ich lasse es zu", gab ich zurück und trat langsam auf ihn zu. Ein wenig fragen legte ich meinen Kopf ein wenig schief und verschränkte dann meine Arme, bis ich stehen blieb.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Sa Apr 07, 2012 11:46 pm

(danke Smile )

"So?" Herausfordernd hob ich eine Augenbraue und sah sie an, bevor ich auf stand und mich schon instinktiv in Kampfhaltung begab. Auch wenn ich nicht vor hatte, gegen sie zu kämpfen. "Ich würd sagen, ich hab noch immer gute Chancen zu gewinnen."
Wobei das möglicherweise nicht ganz stimmte. Nach dem wie sie Taistl bekämpft hatte trotz ihrer Verletzungen war sie seit unserem letzten Kampf um einiges stärker geworden. Zugeben würde ich das aber sicher nicht. Männer-Ego.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Elodie Ivoire

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 11.02.11
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Di Apr 10, 2012 2:02 am

Brav stand ich am Fenster als mir der Junge aus irgendeinem Grund androhte mich umzubringen, wenn ich nur an seinen Kuchen denken sollte. komischer Kautz, aber wie gut, dass ich keinen Kuchen mochte.
Plötzlich fingen die beiden an sich zu streiten, naja wohl eher zu diskutieren oder es war ihre Art sich zu necken. Ich räusperte mich. "Ihr solltet wohl lieber mal aufpassen wo wir hinfliegen, da vorne liegt direkt das Kraftfeld, statt euch mit verruchten Stimmen anzudrohen euch gegenseitig zu töten!", sagte ich bestimmt und drehte mich zu ihnen um. die Jugend von heute..ist auch nicht mehr das was sie mal war, dachte ich mir dazu nur noch.
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Di Apr 10, 2012 7:19 pm

"Höchstens eine Chance, dass du nicht verletzt wirst und ich dich gleich umbringe", gab ich schlagfertig zurück, stemmte dann meine Arme in die Seite und sah den Jungen ein wenig misstrauisch an. Nach einer Weile grinste ich dann kurz, aber auch nur so lange, bis Haymitch sprach. Ich hätte ihn wohl beinahe vergessen. Bei dem Wort 'Kraftfeld' wand ich mich instinktiv nach vorne und starrte aus der Glasscheibe nach draußen. Der blaue Streifen, der wohl den Anfang des Meeres ankündigte, war bereits am Himmel zu sehen.
"Ein Kraftfeld.. Wie groß ist so etwas?", fragte ich ein wenig unsicher und musterte den Mann, der aus sienem Kater anscheinend erwacht war.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Di Apr 10, 2012 7:33 pm

(was sollen wir wegen dem kraftfeld machen? mir fehlen ideen?)

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Di Apr 10, 2012 7:38 pm

(überleg ich auch grad.. Ich weiß aber auch nicht wirklich was El damit meint. Ob das Kraftfeld eben über ganz Panem drübergeht was dann ein mega riesen dingens wäre, oder nur bis zu einer gewissen Höhe. So ein Energiefeld kann man ja nicht so einfach durchfliegen und so^^ Oder die finden einen Durchgang, an dem das Kraftfeld manchmal aufgelöst wird, damit aus dem 'Ausland' Sachen eingeflogen werden können oder so.... Haach, wir halt mit unseren Vorstellungen und Ideen Very Happy)

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Di Apr 10, 2012 7:43 pm

(gibt es nicht hoovercrafts die durch fliegen können? die arenas sind ja auch mit so was umgeben und irgendwie kommen dennoch hoovercrafts rein um die leichen hinaus zu holen ... sonst liegt vielleicht noch eine granate von taistl rum um das kraftfeld zu sprengen ... )

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Apr 11, 2012 1:06 pm

(..stimmt, gibts bestimmt, wenn nicht erfinden wirs halt Very Happy Eine einzige Granate würde für so ein riesen Kraftfeld glaub ich zwar nicht reichen, aber passt schon.. Vielleicht lass ich nochmal kurz davor anny kaptiolgehirn sprechen und das wars (; )

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Apr 12, 2012 12:20 am

(genau Wink ... ich lass brix einfach mal stur drauf zu steuern ... mit dem kopf durch die wand ... was wird denn ihr kapitolgehirn sagen?)

"Sei dir da nicht so sicher", erwiderte ich und grinste.
Bevor ich herum fuhr und den Alkoholiker einen wütenden Blick zu warf. "Stimmt, ich sollte mich lieber darauf konzentrieren, wie ich dich am Besten umbringe." Mein Blick fiel aufs Meer direkt vor uns. "Kannst du schwimmen, alter Mann?"
Als er irgendwas von einem Kraftfeld labberte, sah ich wieder nach draußen, aber außer dem Meer und dem im Sonnenlicht flackernden Himmel konnte ich nichts sehen. "Du solltest erst mal deinen Rausch aus schlafen", knurrte ich. Was meinte er mit einem Kraftfeld? Der Typ hatte sie wohl nicht mehr alle.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   

Nach oben Nach unten
 
What if - Wenn alles andersrum wäre
Nach oben 
Seite 5 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Er sagt, er liebt mich nicht mehr. Soll ich um ihn kämpfen?
» Gedicht: "Wenn Engel fliegen könnten"
» Sie hat einen Neuen, erst jetzt wird mir alles klar.
» Wo bist Du und wenn nicht, wieso?
» Emozionaler rückfall,und es tut so weh

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Tribute von Panem RPG :: Out Of Topic :: Mini-RPGs-
Gehe zu: