Frohe Feiertage!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Gast-Acount
Login: hungergames Passwort: mockingjay
In-Play & Plot
Das Training ist beendet.In denn nästen Tagen finden die Interviews statt.
Vom 07.10.2012 bis zum 14.10.2012 wird das Einseltraining stattfinden.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 21 Benutzern am Fr Okt 19, 2012 11:12 am
Neueste Themen
» Jaron Philo Ilays Haus
Sa Feb 20, 2016 10:32 pm von Jaron Philo Ilay

» Plauderecke 2
Di Feb 09, 2016 5:28 am von Destiny Amber Wedke

» Charaktere vs. Distrikte
Mi Apr 29, 2015 3:08 pm von Ruby McOwe

» Avatare -> Liste
Mi Apr 29, 2015 3:02 pm von Ruby McOwe

» Ruby McOwe
Mi Apr 29, 2015 2:47 pm von Ruby McOwe

» FAQ and more
Mi Apr 29, 2015 12:27 pm von Ruby McOwe


Teilen | 
 

 What if - Wenn alles andersrum wäre

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Elodie Ivoire

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 11.02.11
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Apr 12, 2012 2:15 am

Der Junge und ich wurden einfach nicht warm. Dabei meinte ich es doch gut mit ihnen, naja eher mir ihr...nein falsch ich meinte es gut mit uns! Schließlich wollte ich nicht sterben, jedenfalls nicht so. Ich ignorierte so gut es ging, seine Spruche und antwortete auch nicht auf seine Frage. Stattdessen ging ich auf ihn zu und schob ihn ein Stück auf die Seite. "Lass mich ran Junge, wenn du dich schon nicht auskennst! Ich habe keine Lust hier als geschmorrtes Stück Asche herauszukommen! Aber das würde dir sicher nichts ausmachen du hast ja für alles ein Lösung und kennst dich mit Physik so gut aus, dass du sicher weißt, dass Salzwasser Strom leitet! Und jetzt lass mich mal das Baby hier schaukeln."
Sie hatten tatsächlich das erste mal von diesem verdammten Kraftfeld gehört. Man war ich sauer! Wollten abhauen aber wusste nicht das geringste über Panem. Kinder!!!
Stumm verschaffte ich mir einen Überblick über das Amaturenbrett und überlegte kurz, welcher war der richtige Schalter? Viele konnte ich ausschließen, doch bei den letzten zwei war ich mir nicht sicher. Einer würde eine Art eigenes Kraftfeld um den hovercraft bilden und die andere, das konnte man so pauschal nicht sagen. Naja ich hoffte auch, dass es ein Model war dass einen eingebauten Kraftmantel hatte.


((Ja ich dachte so an ein Kraftfeld in Kuppelform, so ähnlich wie bei der Arena. Und eine Anzahl von Hovercrafts kann ein eigenes Kraftfeld um die Maschine bilden, die das Kraftfeld von Panem an den Punkten an denen es sich berührt auflöst.. und sie somit einfach durchfliegen können. Wisst ihr wie ich meine?))
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Fr Apr 13, 2012 1:19 pm

(aah, sowas wie Seifenblase in Seifenblase.. Ehm.. Egal, ja ich versteh dich glaub ich ;D Aber das mit der Anzahl blick ich nicht ganz, müsste es also demnach mehrere Hovercrafts geben und kann ein einziges auch ein Kraftfeld allein erschaffen?)

Ich schwieg. Aber nur weil die Kopfschmerzen wieder einsetzten und Haymitch meiner Meinung nach gar nicht so im Unrecht lag. In diesem Moment glaubte ich ihm sogar, schließlich hatte er auch einst die Hungerspiele gewonnen und wusste wahrscheinlich mehr als Brix und ich zusammen über das Kapitol. Aber selbst das musste nicht unbedingt stimmen. Ich wurde das Gefühl nicht los, das mir das Kapitol mehr mitschickte, als es mir und den Regierenden dort lieb war.
"Wie hast du damals die Hungerspiele gewonnen?", fragte ich den älteren Mann. Ich wollte wissen, ob ich mit meiner Vermutung - dass es irgendetwas mit diesen Kraftfeldern zu tun gehabt hatte - richtig lag. Im nächsten Augenblick wieder über meine Gedanken verwirrt schüttelte ich meinen Kopf und sah angestrengt nach draußen. Wenn mich nicht alles täuschte konnte man ein leichtes Flackern draußen auf dem Meer sehen, aber vermutlich waren es nur die Spiegelungen der Sonne.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Sa Apr 14, 2012 12:08 am

(ich denk sie meinte damit, dass es eine beestimmte bauart von hoovercrafts gibt, die diese Kraftfelder erzeugen können)

"Idiot", knurrte ich, als mich der Typ einfach beiseite schob. Da vorne war nichts.
Aber irgendwie war mir auch klar, dass es sich nichts bringen würde, ihn erneut zu bedrohen. Anny würde sich wieder dazwischen stellen und den Rest kannte ich schon.
Leicht säuerlich rollte ich mit den Augen und beschloss ab zu warten. Betrunken konnte der Typ sicher nicht mit dem Hoovercraft umgehen und wenn er einen Fehler machte konnte ich ihn immer noch raus schmeißen.
Ich gähnte müde. "Also ich hau mich mal etwas auf's Ohr", verkündete ich und verschwand im Bauch des Flugschiffes, wo ich mich auf eines der Betten legte und fast sofort einschlief. Es waren harte letzte Tage gewesen.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Sa Apr 21, 2012 2:38 pm

Eine Weile sah ich dem Jungen noch hinterher, ehe ich mich Haymitch wieder zuwand.
Er hatte mir noch keine Antwort auf meine Frage gestellt, aber ich wollte ihn nicht weiter drängen und stellte mich nur neben ihn. Ich versuchte mir ein paar seiner Handgriffe am Schaltpult zu merken, gab aber nach ein paar Minuten auf und sah nach draußen. Dem scheinbaren Kraftfeld entgegen.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Elodie Ivoire

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 11.02.11
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Sa Apr 21, 2012 2:52 pm

Es grenzte an ein Wunder, dass sich der Muskelprotz einfach wegschieben ließ vom Schaltbrett. Aber gut, mir sollte es recht sein. Aber dass er dann in den hinteren Teil des Hovercrafts verschwand war wirklich seltsam, ich hatte erwartet er würde wie die Kleine jeden Handgriff beobachten um mich umzunieten wenn etwas nicht funktionieren sollte.
Gut ich wusste, dass man sich einloggen musste bevor man ein kraftfeld erzeugen konnte, wild tippte ich auf den Knöpfen herum und hoffte, dass ich es noch richtig in Erinnerung hatte. Unerwartet stellte mir Annyca die Frage, die ich aber schon früher von ihr erwartet hatte. Zögernd tippte ich weiter auf dem Schaltbrett herum. Ich hatte mir eine Ausrede einfallen lassen, die aber so abgedroschen klang aber wahr war. Ich hatte vergessen, naja besser verträngt und dies war einfach nicht der Richtige Augenblick, also murmelte ich nur "Nicht so wie er und ich muss mich konzentrieren, sonst enden wir vielleicht noch als Feuerball, schön gegrillt!" Beim letzten Teil war ich lauter geworden und einbisschen ruppig, schließlich wollte ich auch den Respekt der mir gebührt.

(ja so wie pesh meinte, also dass nur bestimmte Modelle durch das Kraftfeld kommen Smile)
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Sa Apr 21, 2012 2:58 pm

(aah, okey.. Aber jetzt stellt sich die Frageee. Ist unser Hovercraft eins von denen oder werden wir tatsächlich gegrillt? xD)

Einen Moment schoben sich kurze Zweifel in meine Gedanken, glücklicherweise konnte ich sie schnell genug wieder verdrängen und sah den Mann nur an.
Durch seine etwas späte Antwort ließ ich mich trotzdem nicht beirren. Allerdings entschloss ich mich dafür, wann anders etwas mehr über ihn zu erfahren und sagte: "Das passiert also wenn wir dieses Kraftfeld einfach so berühren?" Es war keine direkte Frage, in gewisser Weise wusste ich die Antwort bereits. Trotzdem warf ich einen schnellen Blick wieder aus dem Fenster und überprüfte die elektronische Karte aus den Augenwinkeln.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Sa Apr 21, 2012 3:10 pm

Taistl:

Keine Stunde nach seiner Einwilligung sich die Gene des Mutanten einsetzen zu lassen, lag Taistl bereits auf dem Operationstisch. Er sah das neugierige Gesicht eines engen Beraters von Coin hinter einer Glasscheibe stehen und ihn neugierig beobachten. Langsam dämmerte es dem Mann, dass das angesprochene Problem vermutlich war, dass sie keine Ahnung hatten, was passieren könnte, sobald man ihm die Gene einpflanzte. Er wusste ja noch nicht einmal ob es schon Resultate bei der Anwendung auf Tiere gab.
Leichter Zweifel überkam den Mann. Lieber wollte er dem Jungen und dem Mutanten mit einem verkrüppelten Bein hinterher jagen, anstatt hier am OP-Tisch zu krepieren und das gerade wegen der Gene des Mutanten, dann hätte die wirklich gewonnen.
Bevor er aber dazu kam, seine neue Erkenntnis mit zu teilen, drückte eine Krankenschwester ihm eine Maske ins Gesicht und kaum atmete er das Narkosemittel ein, umfing ihn die Finsterniss des Schlafes.

Ein oder zwei Stunden später erwachte Taistl in einem Krankenbett. Er fühlte sich etwas angeschlagen von der Narkos, aber er lebte.
"Hat alles geklappt?", wollte er von einer Krankenschwester wissen, die an seinem Bett vorbei lief. Die Frau nickte kurz, bevor sie weiter eilte.
Ein zufriedenes Lächeln entstand auf dem Gesicht des Mannes, als er seine Beine unter der Bettdecke hervor zog und dann versuchte aufzustehen.
Es klappte! Taistl stieß einen jubelnden Schrei aus. Er konnte wieder stehen. Als er jedoch das Bein hob um einen Schritt zu machen, durchzuckte ihn ein höllischer Schmerz. Sein verletztes Bein gab unter ihm nach und mit einem Fluch stürzte er wieder zu Boden.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Elodie Ivoire

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 11.02.11
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Sa Apr 21, 2012 3:15 pm

(muhaha..das 2. natürlich xD nein spaß)

Ich merkte ihren Blick in meinem Nacken, während ich versuchte in des Programm hineinzukommen, um unser Kraftfeld zu erzeugen. ein Fehler blinkte auf. "Mist", murmelte ich genervt vor mich hin. Ich wusste ich konnte es. Verdammte Technik! Ich war aus der Übung. Ich versuchte es auf ein neues, als das Mädchen fragte, was mit uns passieren würde wenn mir das kraftfeld berühren sollten. Hatte ich ihr das nicht grade schon deutlich genug gesagt? "Wenn wir kein eigenes hier erschaffen können um durchzufliegen wird es einen alarm auslösen und wir werden entweder durch die Energie des Feldes verbrannt oder wenn wir viel Glück haben prallen wir einfach ab und kommen nicht durch." Haymitch jetzt los Konzentration!, sprach ich mir selbst zu und tippte auf dem Steuerbrett herum.
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Sa Apr 21, 2012 3:44 pm

(haha xD)

Ich verschränkte meine Arme und war immer wieder kurz davor etwas zu sagen, ließ es aber im letzten Moment immer bleiben.
Seine Stimme klang gereizt, vermutlich blieb uns nicht viel Zeit. Ich beobachtete das regelmäßige Blinken des einen Knopfes. Vielleicht war das Hovercraft hier so schlau und konnte ein entferntes Kraftfeld selbst erkennen.
Ohne weiter darüber nachzudenken trat ich einen Schritt näher und beugte mich über das Schaltpult. "Wie wärs damit?", fragte ich knapp und deutete auf einen Hebel und einer Skala daneben. Von 'low' bis 'high' war dort alles vertreten und das aufgeklebte Safety-Schild daneben klang vielversprechend.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Di Apr 24, 2012 12:08 am

(frage wollen wir einen zeitsprung machen, sobald sie durch das kraftfeld sind, eben bis sie dann festland erreichen?)

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Apr 26, 2012 8:06 pm

(können wir (: Ich setzt dann einfach wieder kurz vorm Land ein, würd ich sagen. Mal sehen wies El sieht (; )

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 06, 2012 4:57 pm

(pftt. also. wird ja wohl mal zeit das hier auf vordermann zu bringen Very Happy auf auf (: )

-Zeitsprung -
Und auf einmal war da nicht nur das Wasser.
Ich ließ meinen Kopf auf dem Schaltpult liegen und blinzelte nur noch angestrengt. Seit ein paar Minuten versuchte ich zu enträtseln, ob ich noch schlief oder das hier nicht mehr irgendein wirrer Traum von mir war.
Langsam richtete ich mich jetzt auf und sah aus der Scheibe nach vorne. Wieviel Zeit war vergangen? Ich wusste es nicht, aber der Tank des Hovercraft dürfte in spätestens zwei Tagen nichsts weiteres besitzen, als ein paar Tropfen Öl.
Vielleicht fasziniert, aber mehr erschrocken über die Tatsache, dass meine Theorie anscheinend doch nicht so falsch war starrte ich auf den näher kommenden Strich am Horizont.
Hastig fuhr ich mir durch die etwas zerzausten Haare und band sie zu einem Zopf, dessen Ende inzwischen in der Mitte der Schulterblätter lag, ehe ich meinen Mund öffnete und versuchte irgendetwas zu sagen. Oder zumindest jemanden zu rufen.
„Brix?!“, brachte ich dann doch hervor, allerdings wurde aus dem Rufen nur eine einfache monotone Frage. Ich sah mich kurz im Raum um, blickte aber dann doch wieder nach vorne und lehnte mich sogar auf das Schaltpult um noch besser sehen zu können, was natürlich nur Einbildung war.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 06, 2012 11:35 pm

(juhu es geht weiter cheers )

"Hm", knurrte ich bloß wütend, als Anny meinen Nemen rief. Mittlerweile waren wir wie lange in diesem bescheuerten Hovercraft? Keine Ahnung, aber eindeutig viel zu lange. Und dieser blöde Kerl von Schnapsdrossel lebte zu meinem Leidwesen immer noch. Also war es kein Wunder, dass ich mittlerweile ziemlich mieß drauf war und keine Lust mehr hatte. "Hast du endlich eingesehen, dass es sinnlos ist und wir jetzt umdrehen?", rief ich in ihre Richtung. Selbst wenn ich ungern den gesamten Weg zurück fliegen würde. Vermutlich war das auch der Grund, warum ich bisher nicht selbst dafür gesorgt hatte, dass wir den Rückweg antraten.
Ich machte mir nicht einmal die Mühe auf zu stehen, sondern blieb demotiviert und für jeden offensichtlich mieß gelaunt sitzen.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Jun 07, 2012 9:26 pm

Ich biss mir auf die Unterlippe, konnte mich allerdings trotzdem nicht zu dem Jungen umdrehen. Das kleine Flecken Land was immer näher kam sah einfach viel zu interessant aus.
"Komm mal bitte her", sagte ich und war über meine viel zu leise und ängstliche Stimme etwas erschrocken und verwirrt.
Ich wusste nur zu gut, dass Brix Laune so ziemlich auf dem Nullpunkt stand, aber nicht nur bei ihm. Haymitch schien das ganze kaum zu interessieren und in mir war nur der Gedanke dem Kapitol und Distrikt 13 möglichst weit entfernt zu sein, dass ich auch von den engen Räumen hier ziemlich genervt war.
Gespannt wartete ich auf seine Reaktion und wandte mich schließlich doch von der Scheibe ab. Ein Grinsen schlich sich auf meine Lippen und meine Augen blitzten einen Moment hoffnungsvoll auf.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Jun 07, 2012 9:55 pm

"Warum?", entgegnete ich genervt, als Anny meinte, ich sollte zu ihr kommen. Schließlich stand ich jedoch trotzdem mürrisch auf und ging langsam nach vorne. Ich wollte hier unbedingt raus, ich fühlte mich wie ein gefangenes Tier.
"Was gibt's da zu grinsen?", wollte ich von Annely wissen, als ich in die Steuerkabine hoch kam und mich das Mädchen mit blitzenden Augen angrinste.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Jun 07, 2012 10:22 pm

Im ersten Moment überlegte ich mir noch, ihn vielleicht ein wenig in die Irre zu führen. Die Ausrede der Tank wäre leer und wir müssten uns jetzte voneinander verabschieden gefiehl mir dann aber doch nicht. So sehr ich mich auch anstrengte, das Grinsen bekam ich nicht mehr von meinen Lippen.
Stattdessen trat ich nur ein wenig auf die Seite und gab somit die Sicht auf den Streifen Land in der Ferne frei.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Jun 07, 2012 10:29 pm

"Hm", murrte ich noch einmal, als Anny ohne ein Wort zu sagen etwas auf die Seite ging.
Als mein Blick jedoch aus dem Fenster fiel, klappte mir der Mund auf. Schnell ging ich auf das Frontfenster zu und starrte gebannt hinaus, auf den Streifen Grün, der sich von dem unendlichen Ozean abhob.
"Ist das das, was ich denke?", fragte ich. Konnte es wirklich sein, dass wir Land gefunden hatten? War das wieder Panem und wir waren irgendwie im Kreis geflogen? Oder war es ein komplett anderer Ort? Eigentlich egal. Hauptsache wir kamen endlich aus diesem verdammten Hovercraft raus.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Jun 07, 2012 10:33 pm

Ich lächelte nur noch ein bisschen, als Brix immer noch keine wirkliche Regung zeigte.
Allerdings schien er dann doch etwas zu entdecken und kam näher.
Kurz lachte ich auf und drehte mich dann auch wieder Richtung Windschutzscheibe.
"Schätze mal schon. Dann sind wir bald hier raus", gab ich zurück und lächelte ein wenig versunken dem Land zu. Ich hoffte nur, dass es dort nicht so etwas wie ein Kapitol oder die Foltermittel von Distrikt 13 gab.
Dann schoss in mir ein kleiner Gedanke hoch. Der Gedanke daran, dass das immer noch Panem sein könnte. Aber dafür sah das Land hier vor uns etwas zu bunt aus. Und ich wollte es einfach nicht in Erwägung ziehen.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Jun 07, 2012 10:43 pm

"Dann landen wir", meinte ich sofort. Ich wollte, so schnell wie möglich hier weg und sie scheinbar auch.
"Wow wir haben wirklich Land gefunden", meinte ich und fragte mich, was das wohl für ein Land war. Warum wussten wir nichts darüber?
"Glaubst du es gibt dort auch Menschen?", wollte ich wissen und konnte meinen Blick nicht von dem Fleckchen Land wenden.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Jun 07, 2012 10:48 pm

"Es dauert doch noch ein paar Stunden..", fing ich an und sah etwas ratlos zu Brix. Er schien ganz glücklich darüber zu sein wieder Land unter den Füßen zu haben. Wenn wir es mal bis dahin geschafft haben. Wenn ich es soweit einschätzen konnte dauerte es tatsächlich noch ein paar Stunden bis wir dort waren. Und der Tank musste einfach solange reichen.
"Du stellst Fragen die ich gar nicht beantworten kann", meinte ich dann nur und sah wieder von ihm zu dem Stückchen Erde in der Ferne.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Jun 07, 2012 10:54 pm

Annys Behauptung es würde noch Stunden dauern, gefiel mir überhaupt nicht, aber vermutlich hatte sie Recht. Wütend schlug ich mit der Faust gegen das Schaltpult, bevor ich mich wieder umdrehte.
"Ich hoffe mal, dass es dort Menschen gibt", meinte ich, da Anny keine klare Antwort gab. Aber ein so großes Stück Land müsste doch besiedelt sein. "Können wir dann unseren tollen Begleiter endlich töten?" Haymitch schlief vermutlich schon wieder und er ging mir noch immer ziemlich auf die Nerven. Auch wenn er scheinbar Anny irgendwie für sich einnehmen konnte, so dass sie sich bisher immer vor ihn gestellt hatte.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Jun 07, 2012 10:57 pm

Etwas erschrocken über seinen plötzlichen Wutausbruch zuckte ich kurz zusammen.
Dröhnende Kopfschmerzen machten sich Platz und ich schloss kurz meine Augen. Für einen Moment dachte ich, irgendwo wären diese Sender die Taistl damals benutzt hatte.
Brix reagierte empfindlich und ich musste mich ebenfalls um einen Ausbruch an aufgestauten Emotionen beherrschen.
Ich zuckte kurz mit den Schultern, ließ es dann aber bleiben als sich ein kleines Stechen bemerkbar machte. So schnell meine Wunden auch heilten, alles verging nicht. Jedenfalls noch nicht.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Jun 07, 2012 11:07 pm

"Etwas nicht in Ordnung?", fragte ich Anny, als sie mit angestrengtem Gesichtsausdruck die Augen schloss. In letzter Zeit hatte ich kaum mehr auf diese Signale bei ihr geachtet, weil ich zu sehr mit meinem eigenen Frust beschäftigt war und sie scheinbar doch nicht zu viel vom Kapitol verändert worden war, als dass sie nicht über deren Grenze fliehen konnte.
Ich ließ mich in den Pilotensessel fallen und drehte mich damit wieder Richtung Windschutzscheibe um den grünen Streifen zu beobachten. Was uns dort wohl erwartete?

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Jun 07, 2012 11:14 pm

"Schon okay", meinte ich nur und schüttelte meinen Kopf. Als aber selbst das schmerzte stöhnte ich genervt auf und lief zur Metalltreppe um nach unten in den Bauch des Hovercrafts zu gehen. Jedenfalls versuchte ich es. Ich wankte ein wenig, irgendetwas behinderte mein Gleichgewicht.
Nach ein paar Schritten hatte ich mich aber wieder unter Kontrolle, sodass ich nicht weiter darauf achtete und weiter ging.
Unten angekommen öffnete ich den Soldatenschrank und kramte in ein paar Sachen herum. Außer den ganzen viel zu großen Shirts musste es ja irgendetwas geben, was wenigstens annähernd meiner Größe entsprach.
Nach ein paar Minuten wurde ich sogar fündig und hob ein olive-grünes Top hervor. Musste wohl irgendeinem weiblichen Soldat aus Distrikt 13 gehört haben.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Do Jun 07, 2012 11:19 pm

Taistl:

Die Strapazen der Operation und auch die meisten seiner Wunden heilten rasch dank der neuen Gene. Außer etwas Übelkeit am Anfang schien sein Körper auch keinerlei negativen Reaktionen auf die Veränderung zu entwickeln.
Dennoch konnte er sein Bein nicht viel mehr belasten, als zuvor. Noch immer war er auf Rollstuhl oder Krücken angewiesen und das nervte ihn. Dafür verfluchte er den Mutanten und den Freak in jeder freien Minute.
Doch etwas anderes hatte sich durch die Gene ergeben.
Der Mutant hatte bei seiner Flucht kurzzeitig einen Schrank und die Tür bewegt ohne sie zu berühren. Taistl fragte sich, ob es dem Mädchen klar war, was dahinter gesteckt war oder ob sie es bewusst beherrschen konnte. Er selbst hatte es schon kurz nach dem Aufwachen bemerkt. Als er sein Bein testen wollte und hin gefallen war, hatte er eine Schale mit Schmerztabletten über den halben Raum zu ihm fliegen lassen. Mittlerweile konnte er diese Gabe gut kontrollieren, wenn nicht schon fast perfekt.
Der ehemalige Mentor grinste und streckte seine Hand aus. Keine zehn Sekunden später, stieß der Becher Kaffee dagegen und er trank genüsslich einen Schluck, während sein Blick nicht von dem unendlichen Horizont abwandte. Überall war nur Meer zu sehen und ein winziger roter Punkt, der ihm ständig die Koordinaten lieferte wo sich das Luftschiff des Jungen und des Mutanten gerade befanden.
Taistl hatte keine Ahnung, was die beiden hier zu finden hofften, aber es war ihm egal. Jetzt war er bereit dafür die beiden zu stellen und zu töten. Bereiter als jemals zuvor.
Wieder warf er einen Blick auf die digitale Anzeige über ihre Entfernung. Sie hatten noch ein paar Tage Vorsprung, aber irgendwann würde er sie einholen. Hoffentlich bald.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   

Nach oben Nach unten
 
What if - Wenn alles andersrum wäre
Nach oben 
Seite 6 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Er sagt, er liebt mich nicht mehr. Soll ich um ihn kämpfen?
» Gedicht: "Wenn Engel fliegen könnten"
» Sie hat einen Neuen, erst jetzt wird mir alles klar.
» Wo bist Du und wenn nicht, wieso?
» Emozionaler rückfall,und es tut so weh

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Tribute von Panem RPG :: Out Of Topic :: Mini-RPGs-
Gehe zu: