Frohe Feiertage!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Gast-Acount
Login: hungergames Passwort: mockingjay
In-Play & Plot
Das Training ist beendet.In denn nästen Tagen finden die Interviews statt.
Vom 07.10.2012 bis zum 14.10.2012 wird das Einseltraining stattfinden.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 21 Benutzern am Fr Okt 19, 2012 11:12 am
Neueste Themen
» Jaron Philo Ilays Haus
Sa Feb 20, 2016 10:32 pm von Jaron Philo Ilay

» Plauderecke 2
Di Feb 09, 2016 5:28 am von Destiny Amber Wedke

» Charaktere vs. Distrikte
Mi Apr 29, 2015 3:08 pm von Ruby McOwe

» Avatare -> Liste
Mi Apr 29, 2015 3:02 pm von Ruby McOwe

» Ruby McOwe
Mi Apr 29, 2015 2:47 pm von Ruby McOwe

» FAQ and more
Mi Apr 29, 2015 12:27 pm von Ruby McOwe


Teilen | 
 

 What if - Wenn alles andersrum wäre

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Fr Jun 15, 2012 10:32 pm

Ich schnaubte bloß, als Anny behauptete sie wäre auch sehr wohl noch sterblich. Selbst wenn, war ich nicht gerade erpicht darauf, das jetzt zu testen.
Bevor ich aber noch etwas erwidern konnte, beförderte mich Anny mit einem Stoß ins Boot. Eher stolpernd als freiwillig folgte das Mädchen. Wieder ging ein Rütteln durch das Hovercraft und damit auch durch unser kleines Boot.
"Verdammt wenn wir hier drauf gehen -", drohte ich noch einmal, bevor Anny das letzte Tau kappte und unser Boot auf die Luke zuschoss.
"Verdammt", stieß ich aus und schaffte es gerade noch, mich an irgendeiner Stange fest zu halten, bevor aus der Rutschpartie ein freier Fall in die Tiefe folgte.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Sa Jun 16, 2012 11:04 pm

"Bringst du mich um, schon klar", führte ich den angefangenen Satz von Brix weiter.
Wie ich dann bemerkte, begann das Hovercraft tatsächlich sich senkrecht zu stellen. Das Seilende was ich soeben vom Boot lösen wollte rutschte noch durch meine Hände und hinterließ brennende Wunden die aussahen wie richtig heftige Verbrennungen.
Ich fluchte, ehe ich nach hinten gerissen wurde, weiter weg von Brix und auf Haymitch zu, dem vorderen Teil des Bootes entgegen was sich dem Wasser zuwandte.
Ein Anflug panischen Schreckes huschte kurz über mein Gesicht. Ich traute mich nicht irgendetwas in die Hand zu nehmen und mich damit festzuhalten, meine Hände brannten schlimmer als gedacht. Das Rettungsboot schien schneller zu fliegen als ich, jedenfalls befand ich mich für einen kurzen Moment ohne Boden unter den Füßen in der Luft.
Der Rucksack flog längst irgendwo unter den Sitzbänken herum, während ich versuchte trotzdem irgendwie in dem Ding zu bleiben.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   So Jun 17, 2012 9:52 pm

"So ungefähr", gab ich zurück. Warum ich in dieser Sache unbedingt das letzte Wort haben wollte, konnte ich nicht sagen.
Ich stieß eine Reihe von Flüchen aus, während wir in rasender Geschwindigkeit dem Meer entgegen fielen. Mir blieb nicht die Möglichkeit, mich nach Anny oder dem Saufkopf - wobei der mir völlig egal war - umzusehen.
Nur ein paar Augenblicke später - die einem jedoch wie eine Ewigkeit vor kamen - schlug das Boot mit einem Ruck auf der Wasseroberfläche auf. Kurzzeitig wurde mir sämtliche Luft aus den Lungen gequetscht und ich fühlte mich zusammen gestaucht. Während um uns herum eine Wasserfontäne in die Höhe schoss.
Als ich wieder etwas erkennen konnte, sah ich zumindest, dass ich scheinbar noch lebte. Und dass der Teil des Bootes der vor mir lag, noch heil geblieben war.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   So Jun 17, 2012 10:02 pm

Ich schloss meine Augen während wir weiter dem Wasser entgegen fielen. Obwohl die Distanz zwischen dem Hovercraft und der Meeresoberfläche eigentlich nicht so groß war kam mir der Flug wie eine halbe Ewigkeit vor. Noch dazu konnte ich nicht definieren, für was ich jetzt fluchte. Für meine verbrannten Hände oder die Tatsache, dass wir immer noch fielen.
Dann ertönte ein – für meine Ohren etwas zu lautes – Platschen. Das Boot kam vor mir auf dem Wasser auf, ich spürte den Aufprall allerdings erst später. Ich landete mit dem Kinn auf einem der Bretter die als Sitzgelegenheit dienen sollten und sah erst mal gar nichts als tausende Lichtpunkte vor meinen Augen. Wenig später war es still. Brix saß aber noch vor mir und hinter mir konnte ich Haymitch atmen hören.
Allerdings entdeckte ich knapp neben uns das Hovercraft, was inzwischen fast eine senkrechte Lage eingenommen hatte und ebenfalls dem Wasser entgegenfiel.
Wieder fluchte ich. Würden wir nicht weit genug weg sein, könnte uns das Ding mit in die Tiefe ziehen während es versank. Mühsam stützte ich mich mit den Handballen auf um meine Hände möglichst wenig zu belasten und richtete mich auf. Mein Kinn war aufgeschlagen und brannte, aber ich hatte keinen Nerv mich darum weiter zu kümmern, weshalb ich nur versuchte an den Motor zu kommen.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   So Jun 17, 2012 10:35 pm

Annys Fluchen ließ mich herum wirbeln und da sah ich unser Luftschiff, dass geradewegs auf uns zu fiel.
Ich hatte den selben Gedanken, wie Anny und hastete Richtung Motor. Wobei meine Füße zunächst auf dem doch recht wackeligen Boden - aufgrund der Wellenbewegungen - und da meine Beine von dem Aufprall etwas mitgenommen waren, mich eher nur stolpernd vorwärts trugen.
Mein Blick wanderte nach vorne auf die Insel.
Seufzend und missmutig stellte ich fest, dass wir im Notfall womöglich noch unser Boot aufgeben mussten, wenn wir dem Hovercraft nicht entkommen könnten und dann den Weg schwimmen müssten. Keine schöne Vorstellung. Auch wenn mich das etwas an unseren Aufenthalt bei den heißen Quellen erinnerte.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Elodie Ivoire

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 11.02.11
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 7:59 pm

((Mädels so schwer es mir fällt aber ich muss euch leider mit Haymitch verlassen, ich schaff es im Moment einfach zeitlich nicht mehr. Sad hoffe Brix ist nicht allzu brutal, das hat er nicht verdient. Ich wünsche euch noch viel Spaß und vielleicht ergibt sich irgendwann mal wieder was..)
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 9:54 pm

(Schade. aber kann man nichts machen, kriegst du schon irgendwie hin mit der Zeit (; danke dass du überhaupt mitgemacht hast. Keine Sorge, ich werd schon aufpassen ;D hoff ich doch mal (; )

Dass Brix dann auch aufstand und versuchte zum Motor zu gelangen war vermutlich keine so gute Idee. Das Boot schaukelte gefährlich hin und her und ich hatte noch mehr Mühe, auf den Knien sitzen zu bleiben als sowieso schon.
Als das Hovercraft aber immer schneller wurde und auf das Wasser zu raste, war es vermutlich eher die Angst, die mich auf die Beine brachte.
Mehr stürzend als behutsam kam ich zu dem Ende des Rettunsbootes und versuchte den Motor anzuwerfen, was mit vom Seil verbrannten Händen gar nicht so einfach war. Ich fluchte leise und warf einen kurzen Seitenblick zu unserem ehemaligen Flugschiff. Es musste in den nächsten Sekunden einfach klappen, sonst müssten wir wohl oder übel schwimmen.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 10:05 pm

(oh schade, aber brix wird sich sicher freuen Twisted Evil ... sry aber er wird schon etwas leiden Twisted Evil )

Auch Anny stürzte zum Motor und zog an irgendeinem Seil. Der Motor gab ein paar ruckelnde Laute von sich, sprang aber nicht an.
"Lass mich", meinte ich und stieß sie nicht gerade sanft weg. Aber für Nettigkeiten war jetzt sowieso nicht der passende Moment. Versuchte ich ebenfalls mit aller Kraft den Motor zum Laufen zu bringen. Beim Zweiten Versuch klappte es zum Glück und unser kleines Gefährt, nahm endlich Fahrt auf.
Hoffentlich waren wir nur schnell genug um dem Hoovercraft zu entkommen.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 10:12 pm

(werden wir ja sehen Very Happy )

Ein wenig verwirrt ließ ich mich einfach zur Seite schubsen, zog aber dann Scharf die Luft ein als ich mit den Händen am Bootsrand aufkam. Irgendwie musste ich mich ja stützen.
Ich kniff meine Augen zusammen und versuchte an irgendetwas Entspannendes zu denken, was allerdings überhaupt nicht klappte. Ich hätte eigentlich wissen sollen, dass ich das Boot nicht halten konnte. Vorallem nicht mit einem Seil.
Der Motor sprang an und wir beschleunigten. Sogar ziemlich schnell, was ein bisschen Spannung von mir nahm. Schweigend versuchte ich mir auszumalen, was mehr wehtun würde. Wenn ich die Hände auf dem Rand liegen lassen würde oder sie herunter nähme.
Beides kam mir irgendwie schmerzhaft vor.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 10:17 pm

(jaja wir werden sehen Twisted Evil )

Wir schienen schnell genug zu sein.
Erleichtert ließ ich mich auf den Boden des Boots fallen, da mir der Untergrund zum stehen eindeutig zu viel wackelte.
"Gibt's hier so was, wie ein Steuer?", stellte ich die Frage mal in den Raum. Anny schien sich ja mit diesem Ding auszukennen und es wäre sicher nicht schlecht, wenn wir nicht ziellos weiter rasen würden. Denn das Rettungsboot hatte eine erstaunliche Geschwindigkeit drauf.
Gerade als ich noch dachte, dass wir es locker schaffen würden. Schlug hinter uns das Hovercraft ins Wasser auf und erzeugte große Wellen.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 10:24 pm

"Haymitch", sagte ich nur. Ich hatte aus den Augenwinkeln gesehen wie er am anderen Ende des Hovercrafts am Steuerrad drehte. Sogar ziemlich gut.
Ich hatte meine Augen immer noch geschlossen und führte eine Art Gespräch mit meinen Hände. Sie pochten, genauso wie mein Kinn und irgendwie fühlten sie sich taub an.
Dann hörte ich, wie das Hovercraft die Wasseroberfläche erreichte und im nächsten Moment wurde ich nach hinten gerissen. Mir wurde die Entscheidung abgenommen, was ich mit meinen Händen anstellen sollte.
Ich schnappte nur kurz nach Luft, ehe ich neben Brix zum liegen kam.
Wohl oder übel hatte ich meine Augen geöffnet und durfte jetzt auf zwei verbrannte, blutende Hände starren.
Zum Fluchen blieb mir irgendwie die Luft weg, die nächste Welle schaukelte unser ganzes Boot durch.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 10:33 pm

"Was?", stieß ich aus, als ich den Säufer nach Annys Hinweis am Steuerrad entdeckte. Der besoffene Idiot wollte uns irgendwo hin steuern? Okay, wenn ich hier nicht krepieren wollte, würde ich den Kerl schleunigst von dort weg bringen müssen und dann selbst das Steuer übernehmen.
Doch bevor ich aufspringen konnte wurde das Boot durch die Wellen herum geschleudert und wir Insassen gleich mit. Aber zum Glück kennterten wir nicht. Wenigstens eine gute Nachricht. Dafür wurde mir bei dem Geschaukel extrem schlecht. Und als sich das Meer wieder etwas beruhigt hatte, übergab ich mich über die Realing.
"Na, jetzt zufrieden?", wollte ich mürrisch von Anny wissen. Als wäre sie Schuld an der ganzen Sache - was sie ja auch indirekt war. Schließlich war es ihre bescheuerte Idee gewesen, hier her zu fliegen. Und sie hatte kein Kommentar über unseren Treibstofftank etc gemacht.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 10:39 pm

Ich stieß mir erneut das Kinn an, gab aber selbst dann keinen Laut von mir.
Wäre auch nur unnötig gewesen.
Als die Wellen kleiner wurden und schließlich ganz verschwanden stand ich langsam auf und zog mich auf eine der Sitzbänke.
Immer noch schwieg ich und wich seinem Blick aus. Er war vermutlich genauso angespannt wie ich und brauchte dringend Auszeit von allem hier.
Einen Moment starrte ich auf meine Hände, ehe ich das Blut daran an meiner Hose abwischte.
Irgendwie beruhigte der Schmerz sogar.
Letztlich zog ich mir das Maschienengewehr über den Kopf und legte es auf den Boden des Bootes, ebenso wie alle anderen Schusswaffen an mir. Während wir auf dem Wasser waren konnte ich das Zeug nicht gebrauchen. Es kam mir schwerer und lästiger vor als sonst.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 10:44 pm

Dass Anny nicht auf meine Worte reagierte, machte mich irgendwie noch wütender. was aber vermutlich einzig und allein an der Situation lag. Dass wir mitten auf dem Ozean uns befanden, unser Hovercraft untergegangen war und ich schon jetzt halb Seekrank war, was ich mir aber nicht anmerken lassen wollte.
Knurrend stand ich auf - wobei es erneut nicht auf annhieb sondern erst beim dritten Versuch klappte - und ging auf unseren angeblichen Steuermann zu.
"He, was glaubst du eigentlich, was du da machst?", keifte ich den Saufkopf an und riss ihn vom Steuer weg. An irgendwem musste ich meinen Zorn schlielich aus lassen und so wie Anny momentan wirkte, würde sie hoffentlich nicht dazwischen gehen.

(willst du kurz haymitch mit schreiben?)

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 10:49 pm

Ich war ziemlich unschlüssig was ich tun sollte. Eigentlich war es klar, dass Brix sofort auf Haymitch losgehen würde, aber trotzdem kam es mir immer noch seltsam vor.
Ohne ein Wort zu sagen drehte ich mich um, sodass ich auf das offene Meer und die Wellen sehen konnte, die unser Rettungsboot hinterließen.
Ich war wütend, keine Ahnung warum, aber irgendetwas kochte in mir.
"Euch Beiden das Leben retten und das Boot lenken. Ich bin hier anscheinend der Einzige der so etwas vernüftig tun kann", gab Haymitch zurück und rappelte sich wieder auf. Er fuhr sich durch die strähnigen Haare und ballte seine Fäuste. Dass ihm dieser Möchtegern-Sieger wieder dazwischen keifte war vorherzusehen.

(ich versuchs (; )

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 10:54 pm

(danke ... jetzt schreib ich bald mal wieder mit taistl ^^)

"Sicher", gab ich kurrend zurück. Was bildete sich der Kautz eigentlich ein? Wir waren nur gerade aus gefahren und das dank mir, weil ich den Motor angeworfen hatte, und nciht weil dieser möchtegern Matrose 'gelenkt' hatte. Außerdem war ich der festen Überzeugung, dass er Schuld war, dass unser Boot zuvor so hin und her gewackelt hatte.
"So du willst dich also prügeln alter Mann?", wollte ich lachend wissen, als er seine Hände zu Fäusten ballte.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 10:59 pm

(okii, ich muss demnächst mal off^^ meine austauschpartnerin wird sonst sauer glaub ich ;D )

"Soetwas habe ich mit jemanden wie dir nicht nötig", hörte ich Haymitch leise knurren.
Dann machte er ein paar Schritte. Ich sah ihn nicht, aber ich glaubte er kam auf mich zu.
Vielleicht hätte ich doch irgendetwas tun sollen, als ich mich aber umdrehen wollte stand der Mann schon vor mir.
Ohne zu fragen setzte er sich neben mich und nahm meine Hände am Handgelenk. "Zeig mal her", murmelte er. Zu verwirrt um etwas zu sagen starrte ich ihn an und sah ihm zu, wie er meine Verbrennungen begutachtete.
"Ist schon..", fing ich an und wollte mich seinem Griff entziehen, hielt aber dann doch inne. Irgendetwas musste man gegen die Wunden tun, sonst würde ich später vermutlich ein größeres Problem haben.
Unruhig sah ich kurz zu Brix und dann wieder zu Haymitch.


_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 11:08 pm

(oh, is klar Smile ... kommst du morgen wieder online? auf jeden fall gute nacht und viel spaß noch Wink)

"Feigling", schnaubte ich, als er sich mit einer Ausrede umdrehte und davon stapfte.
Ich schlang schnell ein Seil um einen vom Steuerrad abstehendes Holzteil und verknotete das andere Ende mit dem Pflock dahinter, so würde das Teil keine Überraschenden Drehungen vollführen.
Als ich mich dann umdrehte, sah ich Haymitch neben Anny sitzen, wie er ihre Hände hielt. Auch wenn es vollkommen lächerlich war, stieg rasende Wut und vielleicht sogar ein Funke Eifersucht - wobei mir doch klar war, dass sie nichts von dem alten Sack wollte - in mir auf.
"He, Idiot was bildest du dir eigentlich ein?", fuhr ich ihn an und schwankte auf die beiden zu.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 11:15 pm

(vielleicht. wenn ich Zeit finde, aber ich denk dass ich so wie heute erst spät abends heimkomm^^ Mal schaun (; und danke (: )

Ich hielt die Luft an, als Haymitch prüfend mit einem Finger über die Verbrennungen der linken Hand fuhr. Er warf mir einen kritischen Blick zu, ehe er nach irgendetwas in seinem Rucksack greifen wollte. Dass er auch einen dabei hatte ist mir zuvor gar nicht aufgefallen.
Bevor ich auf irgendeine Heilsalbe hoffen konnte, stapfte Brix allerdings schon auf uns zu. Es sah fast so aus als würde er Haymitch nicht nur wegen seiner Wut und dem Lenkrad angiften, sondern noch wegen irgendetwas anderem. Aber ich wusste nicht was.
Mit einer schnellen Bewegung wand ich meine Handgelenke aus dem Griff des alten Mannes und drehte sie um, sodass keine Verletzung mehr zu sehen war.
Immer noch sagte ich nichts, sondern sah dem Jungen nur zu, wie er auf uns zuwankte.
Er war etwas angeschlagen und wirkte verletzlich. Das war es, was ein seltsames Gefühl in mir verursachte.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   Mi Jun 27, 2012 11:27 pm

(aso ... naja iwann werden wir schon wieder zeit finden hoff i mal)

Ertappt zog Anny ihre Hände aus denen von Haymitch. Ich funkelte sie kurz an, bevor ich mich wieder dem Saufkopf zuwandte.
Ohne irgendwas zu sagen, verpasste ich ihm einen Faustschlag ins Gesicht.
Zufrieden hörte ich seine Nase brechen und sah dann das Blut, das über sein Gesicht lief. Das hob meine Stimmung zumindest etwas.
"Rat mal, wer die Insel nicht mehr erleben wird", kurrte ich. Mir reichte es endgültig mit dem Kerl - selbst wenn ich nicht wusste, wieso. Aber jetzt würde er sterben. Mich hatte seine Anwesenheit schon lange genug genervt.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   So Jul 01, 2012 5:01 pm

Ich hatte keine Lust mich weiter gegen die Meinung von Brix zu stellen und sah seinem Wutausbruch nur zu.
Als Haymitch allerdings die Hand von seiner Nase nahm, die Brix anscheinend getroffen hatte zuckte ich kurz zusammen. Das Blut schien wie Wasser aus einem Wasserfall zu fließen.
Ich warf dem Mann einen etwas entschuldigenden und flehenden Blick zu, ehe ich mich langsam abwandte und mich zum Steuerrad vorarbeitete.
Irgendwie war es ein erschreckendes Gefühl den Jungen so aggressiv und wütend zu erleben, obwohl es nichts Neues für mich hätte sein dürfen.
Langsam entfernte ich den Pflock den Brix angebracht hatte und nahm das Steuer selbst in die Hand. Bis zum Festland dürften wir hier noch einige Minuten sitzen. Die Haymitch vermutlich nur leidend überleben würde. Um dann doch zu sterben.
____________

Haymitch war nicht auf den Schlag vorbereitet. Das Brechen seiner Nase war schmerzhaft, noch schlimmer als sein Schädel wenn er zu viel trank. Trotzdem atmete er nur schwer und richtete sich wieder auf, nachdem er etwas von dem Blut weggewischt hatte.
Das Mädchen mischte sich diesmal nicht mit ein. Er wusste nicht was er darüber denken sollte, aber vielleicht war es besser so. Sonst hätte auch sie von der Wut des Jungen vielleicht etwas abgekriegt, wobei das unwahrscheinlich war. Sie konnte sich schließlich gut genug selbst verteidigen. Immer noch nicht wusste der Mann was das Kapitol den eigentlichen Toten der Spiele angetan hatte, das Mädchen war ja vermutlich nur ein Beispiel.
Viel zu viel in Gedanken vertieft bereitete sich Haymitch nicht einmal auf einen Gegenschlag vor sondern träumte vor sich hin.

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   So Jul 01, 2012 5:30 pm

Ein Grinsen erschien auf meinem Gesicht, als Anny nicht nur nichts gegen meine Attacke tat, sondern schließlich sogar aufstand und weg ging. Also würde sie nicht dazwischen gehen - um so besser. Auch wenn ich mir sicher war, dass ich den Typen auch ohne diesen stummen Freibrief von Anny killen würde.
Etwas wacklig erhob sich der Saufkopf, doch statt einen Gegenangriff zu versuchen, sah er nur verträumt in der Gegend herum.
War der bekifft? Oder wieder sturz betrunken? Egal.
Kurz spielte ich mit dem Gedanken, ihn einige Kugeln in den Magen zu jagen und dann abzuwarten, doch dass erschien mir eine verschwendung von Monition zu sein. Wir hatten nicht mehr alluviele Patronen und vor allem wenn Taistl wirklich ncoh am Leben war, sollten wir diese nicht für so jemanden verschwenden.
Also ließ ich die Waffe weiter über meine Schulter hängen und zog stattdessen mein Messer. Das Grinsen wurde noch eine Spur breiter, während ich mich vor dem Typen aufbaute.
"Darauf habe ich lange genug gewartet", meinte ich und stieß in einer schnellen Bewegung zu. Ich wollte ihn noch nicht töten - betonung auf noch, denn ich würde ihn bald umbringen. Aber vorher wollte ich noch etwas Spaß haben.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   So Jul 08, 2012 4:32 pm

Taistl:

Die meiste Zeit döste Taistl mit dem Kopf in dei Handfläche des aufgestellten Arms gelegt vor dem Steuerrad vor sich hin. Der geistige Angriff des drei mal verfluchten Mutanten hatte ihm wirklich einges an Kräften gekostet.
Als ein eigenartiges Signal ihn aus dem Schlaf riss, fuhr er erschrocken hoch. Auch wenn er sofort wusste, wo er war, brauchte er ein paar Augenblicke um zu erkennen, von wo das Signal kam. Und kaum hatte er es entdeckt, verschwand der rote Punkt des anderen Hovercrafts.
Mit offenem Mund starte Taistl die Schaltfläche an. Was hatte das zu bedeuten? Der Sender musste zerstört sein, eine andere Möglichkeit gab es nicht, wie das Signal abreißen könnte. Doch so einfach würde der Sender nicht zerstört werden können. Abgesehen davon, dass der Mutant oder der FReak sicher nicht wussten, wo eben dieser angebracht war.
Konnte es also sein, dass sie abgestürzt waren? Tot?
Der Gedanke hatte einen bitteren Beigeschmack. So könnte er seine Rache nie bekommen.
Bevor er es selbst mit bekam, aktivierte er wieder die Apparatur um mit dem Mutanten Kontakt aufzunehmen.
"Na, abgestürzt?", fragte er in bemüht amüsierten Tonfall.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Annyca Sescon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 21
Ort : Distrikt 2

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   So Jul 08, 2012 6:27 pm

Bemüht nicht nach hinten zu sehen und mich nicht in diesen Zweikampf einzumischen starrte ich nach vorne, dem Land entgegen, was glücklicherweise immer näher kam.
Nach ein paar Augenblicken hörte ich leises Rauschen in meinem Kopf und wusste eigentlich schon bevor ich ihn hörte, dass Taistl wieder versuchte Kontakt aufzunehmen.
Die Tatsache dass er vermutete wir wären abgestürzt musste demnach heißen, dass es tatsächlich einen Sender gegeben hatte. Und das am Hovercraft und nicht an mir. Zumindest ein kleiner Hoffnungsschimmer. Ich machte gar nichts. Lies ihm keinen Zugang zu meinen Gedanken und schickte ihm auch keine Mitteilung oder Sendestrahlen zurück. Vielleicht konnte ich ihn ein wenig im Glauben lassen, dass wir tatsächlich abgestürzt waren.
Und wenn Haymitch jetzt tatsächlich starb und man später seine Leiche fand war das alles sogar sehr naheliegen.
Ich grinste schwach, stellte den Pflock wieder zurück an die Lenkung und war nach ein paar Augenblicken hinter Brix.
„Taistl denkt, dass wir abgestürzt sind. Bis zum Land sind es noch ein paar Minuten“, meinte ich dann. Abgestürzt sind wir ja eigentlich auch, aber wir lebten alle noch. Zumindest Brix und ich würden leben.
Ich schenkte dem alten Mann einen kurzen Blick zu, er krümmte sich vor Schmerzen, sah aber seltsam verträumt dabei aus. Vielleicht schwebte er tatsächlich noch in seiner Alkoholwelt, irgendwie spielte es keine so große Bedeutung mehr für mich.
Langsam legte ich meinen Kopf schief, hatte noch ein paar Momente dieses merkwürdige Lächeln auf meinen Lippen, ehe ich mich erneut umdrehte und das Maschinengewehr um meine Schulter hängte. Bald hatte ich endlich wieder festen Boden unter den Füßen.

(warum so lange weg? ._. bis august ist wirklich lang^^)

_____________________

Annyca Sescon
| Carriero | 16 Years old | District 2 |
// Sieger der 74. Spiele //
Nach oben Nach unten
Peshewa Anobis

avatar

Anzahl der Beiträge : 4679
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   So Jul 08, 2012 9:43 pm

(mach in Sri Lanka freiwilligenarbeit in nem waisen-/ bzw behindertenheim und bei einem bildungsprojekt)

In Rage trat ich immer wieder auf den Säufer ein, schlug und stach zu. Der Mann krümmte sich zwar vor Schmerzen, aber dennoch lag dieses eigenartige Lächeln auf seinen Lippen, das mich verrückt machte. Verdammter A****.
"Was?", verwundert drehte ich mich zu Anny um. Auch wenn ich ihre Worte sehr wohl gehört hatte. Ich folgte ihrem Blick zu dem näher kommenden Land. "Glaubst du, er gibt so einfach auf?" Das würde Taistl gar nicht ähnlich sehen, aber vielleicht nahm er den Absturz als eine Art Kanonenschuss. Als sicherer Beweis dafür, dass wir tot waren.
Als der Schnapskopf ein Röcheln ausstieß, wandte ich mich wieder ihm zu. Der Typ lebte also doch noch. Aber langsam wurde er mir wirklich zu nervig.
"Sag lebwohl, alter Mann", meinte ich leise, als ich mich zu ihm hinab beugte und ihm die Klinge an den Hals drückte.

_____________________
Peshewa Anobis
23 Jahre alt
Avox
lebt im Kapitol
neben char:
Brix Monseur
19 Jahre alt
Distrikt 1
TOT
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: What if - Wenn alles andersrum wäre   

Nach oben Nach unten
 
What if - Wenn alles andersrum wäre
Nach oben 
Seite 9 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Er sagt, er liebt mich nicht mehr. Soll ich um ihn kämpfen?
» Gedicht: "Wenn Engel fliegen könnten"
» Sie hat einen Neuen, erst jetzt wird mir alles klar.
» Wo bist Du und wenn nicht, wieso?
» Emozionaler rückfall,und es tut so weh

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Tribute von Panem RPG :: Out Of Topic :: Mini-RPGs-
Gehe zu: