Frohe Feiertage!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Gast-Acount
Login: hungergames Passwort: mockingjay
In-Play & Plot
Das Training ist beendet.In denn nästen Tagen finden die Interviews statt.
Vom 07.10.2012 bis zum 14.10.2012 wird das Einseltraining stattfinden.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 21 Benutzern am Fr Okt 19, 2012 11:12 am
Neueste Themen
» Jaron Philo Ilays Haus
Sa Feb 20, 2016 10:32 pm von Jaron Philo Ilay

» Plauderecke 2
Di Feb 09, 2016 5:28 am von Destiny Amber Wedke

» Charaktere vs. Distrikte
Mi Apr 29, 2015 3:08 pm von Ruby McOwe

» Avatare -> Liste
Mi Apr 29, 2015 3:02 pm von Ruby McOwe

» Ruby McOwe
Mi Apr 29, 2015 2:47 pm von Ruby McOwe

» FAQ and more
Mi Apr 29, 2015 12:27 pm von Ruby McOwe


Teilen | 
 

 Haus der Parkers

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Alex Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 23.06.12
Alter : 22
Ort : Distrikt 4

BeitragThema: Re: Haus der Parkers   So Okt 21, 2012 7:14 pm

Strand und Steg --->


Ich konnte gerade einmal einen Schritt hinein machen, denn schon umarmte mich mein Vater. "Ich bin froh, dass dir nichts passiert ist!", sagte er erleichtert, nachdem er mich wieder losgelassen hatte. „Warum glaubt ihr immer, dass mir etwas passiert? Ich kann selbst auf mich aufpassen!“, machte ich ihm klar. Mein Vater blickte etwas nachdenklich über mich hinweg zu Prius. Es schien so als wollte er sich an etwas erinnern, konnte es aber nicht.
"Ähm... Dad, das ist Prius. Prius, das ist mein Vater", stellte ich die beiden einander vor. Prius, der bis vorhin noch hinter mir und Josh gestanden war, trat vor und reichte meinem Vater mit einem höflichen Lächeln die Hand. Er schüttelte Prius die Hand und bat ihn - zu meiner Überraschung - ins Haus. Ich hätte nie erwartet, dass mein Vater einen fremden Jungen in unser Haus lässt. Scheinbar hatte ich mich geirrt.

Prius, Josh und ich folgten meinem Vater in unsere Küche, wo wir uns an den Tisch setzten. Ohne zu fragen gab mein Vater jedem von uns ein Glas Wasser und setzte sich wieder. „Wo ist Mum?“, fragte ich, um die Stille zu brechen. „Sie ist auf dem Markt und verkauft unseren heutigen Fang“, erklärte er mir kurz und wandte sich dann Prius zu. „Und du hast meiner Tochter bei diesen köstlichen Spießen geholfen?“ und deutete auf das Teller mit den restlichen Spießen, die auf dem Tisch standen.
Nach oben Nach unten
http://www.myfanfiction.de
Prius Palm

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.05.12

BeitragThema: Re: Haus der Parkers   Mi Okt 31, 2012 9:47 pm

"Ja, Sir.", nickte ich höflich und beantwortete damit die Frage von Alex' Dad. Er schien mich nicht zu erkennen. Ich beließ es dabei. Dennoch war die Situation etwas absurd. Und das Schweigen war ziemlich unangenehm. Obwohl ich nicht durstig war trank ich einen Schluck kaltes Wasser.
Dann entschloss ich mich zu einem höflichen "Danke für die Einladung. Ich hoffe, Ihnen und Ihrer Familie geht's gut?". Das was unverfänglich.

Josh musterte mich ziemlich grimmig, was mir ein Lächeln abrang. "Josh und ich haben uns inzwischen angefreundet", meinte ich augenzwinkernd und wusste, dass Alex' Vater den Wink verstand - immerhin war auch er einst ein junger Mann in unserem Alter gewesen.
Und tatsächlich schien sich Joshs Miene etwas aufzuhellen...
Nach oben Nach unten
Alex Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 23.06.12
Alter : 22
Ort : Distrikt 4

BeitragThema: Re: Haus der Parkers   So Nov 11, 2012 12:52 am

Nachdem Prius meinem Vater geantwortet hatte, breitete sich wieder großes Schweigen aus. In einer anderen Situation hätte ich vermutlich gelacht, so wie einige meiner Freundinnen. Aber diese Stille hier war unangenehm und das schien nicht nur mir so zu ergehen. Ganz unbewusst fing ich an mit einer Haarsträhne zu spielen.
Nach einer gefühlten Ewigkeit brach Prius das Schweigen. "Natürlich geht es uns gut. Und dir hoffentlich auch, oder?", antwortete mein Vater.

Als Prius meinte, dass sich Josh und er bereits angefreundet, musste auch ich lächeln. Mein Vater verstand sofort was Prius damit meinte und fragte dann grinsend und gleichzeitig interessiert: "Prius, wo wohnst du eigentlich?"
Da ich gerade dabei war etwas zu trinken, verschluckte ich mich natürlich. Wie konnte er nur so etwas fragen? So eine Frage hätte ich eher von Josh als von meinem Vater erwartet. Kurzerhand trat ich unter dem Tisch gegen das Schienbein meines Vaters.
Doch leider musste ich feststellen, dass es nicht das Bein meines Vaters war, das ich getreten hatte, sondern das meines Bruders. "Au!", kam es von Josh, dem ich sofort einen entschuldigenden Blick zuwarf.
Wenn ich ehrlich war interessierte mich das auch, weil ich mir noch immer sicher war, dass Prius nicht aus Distrikt 4 kam. Aber so etwas konnte ich nicht einfach so fragen, deshalb hatte ich vorgehabt ihn nicht mehr danach zu fragen und stattdessen abzuwarten, bis er es mir selbst sagen wollte.
Diesen Plan konnte ich jetzt wohl aufgeben, da mein Vater versuchte irgendetwas herauszufinden. Die Frage war nur was?
Nach oben Nach unten
http://www.myfanfiction.de
Prius Palm

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 29.05.12

BeitragThema: Re: Haus der Parkers   Mo Nov 12, 2012 12:14 pm

"Danke der Nachfrage, bei mir ist alles bestens.", log ich überzeugend und lächelte Lexies Vater an. Doch dann fragte er, wo ich wohnte.

Ich war viel zu angespannt um über den Strammer, den Lexie ihrem Bruder versetzt hatte, zu lächeln. Auch ihr Vater ließ sich dadurch nicht ablenken. Fieberhaft überlegte ich, wo ich wohnte. Doch es waren kaum mehr als ein paar Augenblicke vergangen, als sich mein gewohnt aufgesetztes Lächeln auf meinem Gesicht ausbreitete und ich antwortete.
"Hinten an der Binne, eine kleine Hütte im Wald." Wobei Hütte maßlos übertrieben war. Ich wusste, dass dort ein kleiner Schuppen stand in dem ich tatsächlich schon zweimal übernachtet hatte. Dann zögerte ich kurz. "Wieso fragen Sie?"
Mein Bestreben war es, beiläufig zu klingen. Ob mir das gelang vermochte ich nicht zu sagen.

Ob Lexie in diesem Augenblick klar war, welche Wirkung sie auf mich hatte, wagte ich zu bezweifeln. Aus den Augenwinkeln sah ich, wie sie an einer Haarsträhne spielte in der sich ein Sonnenstrahl, der sich den Weg durchs Fenster ins dunkle Haus gesucht hatte, verfangen hatte. Ihre dunklen Haare schimmerten in verschiedenen Farbtönen und strahlten Wärme aus.
Erfolgreich zwang ich mich, den Blick nicht von Lexies Vater abzuwenden.
Nach oben Nach unten
Alex Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 23.06.12
Alter : 22
Ort : Distrikt 4

BeitragThema: Re: Haus der Parkers   Do Nov 15, 2012 1:26 pm

Als Prius nicht auf die zweite Frage meines Vaters antwortete, blickte ich noch immer mit einer Haarsträhne spielend zu ihm. Mein Vater musterte ihn nachdenklich. Ich wollte wissen, ob er aus Distrikt 4 war, aber andererseits fürchtete ich mich vor der Antwort. Wenn er nicht aus diesem Distrikt stammt, musste er bestimmt irgendwann wieder zurück zu seiner Familie. Dann würde er gehen und ich würde ihn vielleicht nie wieder sehen. Das wollte ich ganz und gar nicht.
Etwas veränderte sich an Prius. Er lächelte wieder, aber es war anders. Es sah nicht nach einem echten Lächeln aus. Er sagte, dass er in einer kleinen Hütte im Wald wohnte. Ich kannte diese Hütte, aber sie war nicht mehr als ein kleiner Schuppen. Früher als ich noch klein war, versteckte ich mich dort oft, wenn ich mit meinen Geschwistern verstecken spielte. Damals war alles noch gut.

Ich war froh, dass er in Distrikt 4 lebte, aber was wenn er uns anlog? Wenn ja, hatte er mich dann schon den ganzen Tag angelogen? War das alles nur Fassade? Oder hatte er überhaupt etwas ehrlich gemeint? Bei diesen Gedanken wurde mir schlecht. Ich wollte nicht, dass er mich anlog, obwohl ich ihn auch schon angelogen hatte. Aber das war nur einmal und über diese eine Sache sprach ich mit niemanden. Es war mir egal, ob er meinen Vater oder meinen Bruder anlog, denn das tat ich gelegentlich auch.
Prius fragte etwas beiläufig meinen Vater, warum er fragte. "Ich dachte nur... ach egal. Da habe ich mich wohl geirrt", antwortete dieser kopfschüttelnd. Josh sah mich fragend an, aber ich zuckte nur mit den Schultern. Mich würde zu gerne interessieren, was mein Vater gedacht hatte. Doch das konnte ich jetzt nicht herausfinden.
"Ist diese Hütte im Wald nicht sehr klein?", fragte Josh an Prius gewandt und ich begann wieder zu lächeln, zum einen wegen Joshs Frage und zum anderen, weil ich bemerkt hatte, dass das Lächeln aus meinem Gesicht verschwunden war.
Manchmal konnte Josh wie ein kleines Kind sein, dafür bewundertevich ihn. Er konnte einfach unbekümmert weiter leben. Im Gegensatz zu mir.
Nach oben Nach unten
http://www.myfanfiction.de
Alex Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 23.06.12
Alter : 22
Ort : Distrikt 4

BeitragThema: Re: Haus der Parkers   Di Jan 22, 2013 5:47 pm

(Hi Prius, antwortest du hier noch? Scheinbar ist hier fast alles ausgestorben und ich wandle mit wenigen anderen in einem Geister-Panem umher. affraid )
Nach oben Nach unten
http://www.myfanfiction.de
Finley Weston

avatar

Anzahl der Beiträge : 854
Anmeldedatum : 22.05.12
Ort : Verwaltungszentrum / Unterkünfte der Mentoren / Distrikt 5: Finley Weston

BeitragThema: Re: Haus der Parkers   Do Jan 24, 2013 12:02 pm

Hey Alex,
tut mir wirklich sehr leid Sad Versuche bis Samstag zu posten!
LG
Nach oben Nach unten
Alex Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 23.06.12
Alter : 22
Ort : Distrikt 4

BeitragThema: Re: Haus der Parkers   Sa Jan 26, 2013 2:48 pm

(Macht nichts.
Okay. Smile )
Nach oben Nach unten
http://www.myfanfiction.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haus der Parkers   

Nach oben Nach unten
 
Haus der Parkers
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Tribute von Panem RPG :: Distrikte :: Distrikt 4-
Gehe zu: