Frohe Feiertage!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Gast-Acount
Login: hungergames Passwort: mockingjay
In-Play & Plot
Das Training ist beendet.In denn nästen Tagen finden die Interviews statt.
Vom 07.10.2012 bis zum 14.10.2012 wird das Einseltraining stattfinden.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 21 Benutzern am Fr Okt 19, 2012 11:12 am
Neueste Themen
» Jaron Philo Ilays Haus
Sa Feb 20, 2016 10:32 pm von Jaron Philo Ilay

» Plauderecke 2
Di Feb 09, 2016 5:28 am von Destiny Amber Wedke

» Charaktere vs. Distrikte
Mi Apr 29, 2015 3:08 pm von Ruby McOwe

» Avatare -> Liste
Mi Apr 29, 2015 3:02 pm von Ruby McOwe

» Ruby McOwe
Mi Apr 29, 2015 2:47 pm von Ruby McOwe

» FAQ and more
Mi Apr 29, 2015 12:27 pm von Ruby McOwe


Teilen | 
 

 Freibad von D3

Nach unten 
AutorNachricht
Kimberly Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.01.12

BeitragThema: Freibad von D3   So Feb 19, 2012 3:41 pm

Nach oben Nach unten
Kimberly Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.01.12

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Mi Feb 22, 2012 10:58 pm

cf: Haus der Woods

Am Eingang bezahlte ich für mich und meinen Bruder und suchte dann einen sonnigen Platz auf der Liegewiese.
Ich fand sogar einen schönen und nicht so vollen Platz (denn heute war mal wieder viel Betrieb) und legte mein Handtuch aus. "Ich finde das wird mal wieder Zeit", plapperte ich drauf los und sah sehnsüchtig zum Wasser. Schon immer war ich eine kleine Wasserratte gewesen..
"Gehen wir schwimmen"?
Nach oben Nach unten
Tyler Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 09.08.11

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Mi Feb 22, 2012 11:17 pm

cf: Haus der Woods

"Danke", meinte ich zu Kimi, als sie den Eintritt bezahlte, auch wenn das Geld ja eigentlich von unserer Mutter kam. Dann folgte ich ihr hinein. Wie üblich trug sie einen ganzen Korb mit Zeug dabei. Ich hatte mir nur ein Handtuch um die Schultern gehängt. Schließlich würden wir doch nur ein paar Stunden bleiben.
"Lieber rutschen", erwiderte ich und sah hinüber zu dem Turm von dem vier verschiedene Wasserrutschen in zwei Becken führten. Bei so was konnte ich wieder zum kleinen Kind werden.
Nach oben Nach unten
Kimberly Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.01.12

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Mi Feb 22, 2012 11:27 pm

"Mum bezahlts", meinte ich leichthin und zog mir das Top und die Hose aus. Das Tyler rutschen gehen wollte überraschte mich nicht. Bei sowas war er wirklich wie ein Kind und ich schmunzelte leicht. Also schön...
"Na gut...dann zieh dich aus", schmunzelte ich und wartete ab, bis er fertig war fürs Wasser.
Nach oben Nach unten
Tyler Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 09.08.11

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Mi Feb 22, 2012 11:34 pm

Ich nickte und zog mein T-Shirt aus, da ich die Badehose ja schon an hatte.
"Wer zuletzt oben ist, hat verloren", rief ich und stürmte barfuß über die Wiese davon Richtung Rutschturm. Und sprang dann immer zwei Stufen auf einmal nehmend, die glitschigen Stufen hinauf.
Außer Atem aber zufrieden kam ich oben an, wo ich mich gegen einen Pfeiler lehnte um auf Kimi zu warten. Auch wenn sie nicht viel länger brauchte als ich, empfing ich sie mit einem tadelnden Blick.
"Auch schon da? Ich dachte schon fast, du machst vorher noch eine ausgibige Shopingtour", zog ich sie auf.
Nach oben Nach unten
Kimberly Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.01.12

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Mi Feb 22, 2012 11:45 pm

Tyler zog sich endlich aus und rannte los. Aha...er wollte also wieder eines seiner Wettrennen??
Sofort lief ich ihm nach und einmal sah es sogar danach aus, als hätte ich ihn eingeholt, als er nochmal einen Gang zulegte und zuerst oben auf der Rutsche ankam und sie aufzog. Obwohl ich nur ein paar Sekunden später oben ankam.
"Pf...ich wurde verhindert...durch..ähm ein Kängeru"! Ich lächelte und sah zum freien Rutschanfang. "ICH bin als erste wieder unten"! Und somit schwang ich mich auf die Rutsche, auf den Weg nach unten.
Nach oben Nach unten
Tyler Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 09.08.11

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Mi Feb 22, 2012 11:49 pm

"Genau ein Kängeru, wir wissen doch alle, dass die zu dieser Jahreszeit Winterschlaf halten", gab ich einen sinnlosen Kommentar dazu.
Als Kimi auf die erste Rutsche verschwand, lief ich gleich hinterher. Ohne auf die Rot/Grünphase der Lampe zu achten, stürzte ich mich auch auf die Rutsche.
Ein paar Kurven weiter hatte ich meine Schwester fast eingeholt. "Hallo Kimi", rief ich und versuchte noch etwas an Tempo zu zulegen um sie ganz einzuholen, bevor sie im Becken landete.
Nach oben Nach unten
Kimberly Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.01.12

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Do Feb 23, 2012 12:14 am

"Es gibt Außnahmen", schrie ich ihm noch nach, ehe ich um die erste Kurve verschwand. Einen kurzen Moment lang war ich mir sicher, dass ich als erste im Becken landen würde, doch einen Blich nach hinten verriet mir, dass Tyler überhaupt nicht auf die Ampel geachtet hatte, sondern gleich hinter her gerutscht kam. "das ist unfair", schrie ich als er direkt hinter mir war und wir zeitgleich ins Wasser fielen.
"Spielverderber", nuschelte ich und spritzte ihn nass.
Nach oben Nach unten
Tyler Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 09.08.11

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Do Feb 23, 2012 12:25 am

"Selber", erwiderte ich und schickte ihr eine kleine Flutwelle entgegen. Bevor ich untertauchte und zum anderen Beckenrand tauchte, um ihrer Gegenattake zu entgehen.
"Wollen wir noch mal rutschen oder lieber schwimmen?", fragte ich sie.
Nach oben Nach unten
Kimberly Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.01.12

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Do Feb 23, 2012 12:31 am

"Blödmann", rief ich als ich das Wasser ins Gesicht bekam, meinte es aber nicht wirklich ernst. Ich liebte Tyler so sehr, dass ich ihm einfach nicht lange sauer sein konnte!!
Kurz überlegte ich, was wollte ich lieber?
Keck sah ich ihn an, tauchte ebenfalls zu ihm, stützte mich auf seine Schultern um ihn so unter Wasser zu bekommen. "Das macht Spaß, findest du auch"?, fragte ich lachend, als ich ihn wieder los lies.
Nach oben Nach unten
Tyler Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 09.08.11

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Do Feb 23, 2012 12:37 am

"Gemein", stieß ich noch aus, bevor Kimi mich unter Wasser drückte.
Ich tauchte weg und packte sie am Bein um sie ebenfalls unter Wasser zu ziehen, bevor ich wieder auftauchte.
Statt eine Antwort zu geben, grinste ich bloß über beide Ohren und spritzte ihr noch mal Wasser entgegen.
Nach oben Nach unten
Kimberly Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.01.12

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Do Feb 23, 2012 12:44 am

Ich lachte ihn aus, als er tatsächlich mit dem Kopf unter die Wasseroberfläche tauchte, und dann etwas weg schwamm. Kurz mochte ich mir überlegt haben, oder er beleidigt war, doch er packte mich am Bein und zog mich ebenfalls nach unten. Okay...jetzt waren wir quitt.
"Blödmann", schimpfte ich wieder und wischte mir das gespritzte Wasser aus den Augen.
"Traust du dich von dem Turm da"?, wollte ich wissen und zeigte mit dem Finger auf den 10 Meter Turm.
Nach oben Nach unten
Tyler Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 09.08.11

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Do Feb 23, 2012 12:56 am

Ich streckte meiner Schwester spielerisch die Zunge heraus, als sie mich Blödmann schimpfte. "Du hast angefangen", erwiderte ich in gespielt beleidigten Tonfall.
Ich sah zu dem Turm auf den sie zeigte und nickte. "Klar doch und du?"
Nach oben Nach unten
Kimberly Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.01.12

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Do Feb 23, 2012 1:08 am

"Aber du darfst mir das nicht nach machen", konterte ich und grinste. Tyler war manchmal wirklich noch ein kleines Kind...und irgendwie liebte ich diese Art, welche ich auch oft an den Tag legte...wir waren eben doch erst 16.
Kurz warf ich einen Blick zum Turm, ehe ich meinem Bruder ins Gesicht sah. 10 Meter waren mir eindeutig zu hoch, doch würde ich das vor meinem Bruder niemals zugeben, weshalb ich mit den Schultern zuckte und ein "Klar", sagte.
Würde er verlangen das ich sprand, würde ich einfach eine Ausrede erfinden..
Nach oben Nach unten
Tyler Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 09.08.11

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Do Feb 23, 2012 1:19 am

(I geh nach dem Beitrag schlafen, gute Nacht Smile )

"Echt?", fragend sah ich Kimi an. Normalerweise war ihr schon der 5 Meter Turm zu hoch. Aber jetzt nahm ich sie beim Wort.
"Okay, dann los", ich nahm ihre Hand und wollte sie aus dem Becken und mit Richtung des Sprungturms ziehen. "Wie wär's mit einem Salto hinunter?" Den traute selbst ich mir nicht, aber ich wollte Kimi ein bisschen auf ziehen.
Nach oben Nach unten
Kimberly Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.01.12

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Do Feb 23, 2012 1:25 am

(Okay, Gute Nacht Very Happy)

Leicht zuckte ich mit dem Kopf, als er nochmals nach fragte und mich dann aus dem Becken zog.
Mist..jetzt nahm er mich auch noch ernst.
Innerlich verfluchte ich mich selber und lies mich eín paar Meter mit ziehen, ehe ich mich dagegen lehnte und die Arme verschrenkte. "Das hört sich ja alles sehr zauberhaft an", fing ich gequält grinsend an und tippelte etwas mit den Füßen. "Aber...", kurz überlegte ich, "Das Wetter da oben ist ziemlich schlecht"!
MIr war klar, dass ich mich damit verraten hatte, doch so musste ich dort zumindestens nicht hoch!
Nach oben Nach unten
Tyler Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 09.08.11

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Do Feb 23, 2012 7:23 pm

(danke Smile )

Ich blieb stehen und wandte mich zu Kimi um. "Hast du etwa Angst?", zog ich sie auf.
Die Ausrede mit dem Wetter war ja wirklich nicht gerade überzeugend.
Ohne ihre AHnd los zu lassen, ging ich weiter auf den Sprungturm zu. Egal was Kimi machen würde, ich würde da jetzt hinunter springen.
"Wegen dir bin ich schon nicht ins Trainingscenter gegeangen, also musst du jetzt mit mir da runter springen", meinte ich grinsend.
Nach oben Nach unten
Kimberly Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.01.12

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Sa Feb 25, 2012 1:36 pm

Ich verfluchte meine eigene Dummheit, als Tyler mich einfach unbeirrt weiter zum Sprungturm zog. Doch was sollte ich sagen? Das ich Angst hatte?? Er würde mich auslachen...
"Tyler", meinte ich und blieb an der Leiter stehen. "ich könnte ja auch ein Foto machen, wie du da runter springst"?!
Das wäre doch eine Option, oder nicht? Denn 10 Meter waren mir definitiv zu hoch...
Nach oben Nach unten
Tyler Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 09.08.11

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Sa Feb 25, 2012 8:40 pm

Ich grinste Kimi an. Es war nicht zu übersehen, dass sie doch leichtes Muffelsausen hatte vor dem Sprung.
"Nix da, du kommst mit. Das schuldest du mir ", meinte ich und zog sie weiter an der Hand richtung Turm. War ja auch ihr Vorschlag gewesen.
Nach oben Nach unten
Kimberly Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.01.12

BeitragThema: Re: Freibad von D3   So Feb 26, 2012 2:56 pm

Genervt rollte ich mich den Augen. ICH war ihm überhaupt nichts schuldig. Das dachte er nur, doch ich wusste das ich ihm nur eine unsinnige Trainingsstunde ageschlagen hatte!! Und das wollte er einfach nicht einsehen!
"Schon gut", keifte ich, entzog ihm meine Hand und kletterte als Erste die Leiter nach oben.
Mal sehen wer dort oben nun Angst bekam...und wenn ich Glück hatte wollte Tyler dann auch gar nicht mehr springen. Aber ihm nun einzugestehen das ich vor der Höhe Angst bekam...jetzt nicht mehr.
"Kommst du endlich"?, rief ich über die Schulter.
Nach oben Nach unten
Tyler Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 09.08.11

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Mo Feb 27, 2012 9:48 pm

Ich grinste breit, als Kimi sich doch überzeugen ließ und vor mir die Leiter hinauf kletterte.
"Bin direkt hinter dir", rief ich zurück und kletterte ihr schnell nach.
Als ich endlich oben war und mich neben sie auf das Plateau stellte, stellte ich fest, dass Kimi irgendwie bleich wirkte.
"Alles okay?", wollte ich von meiner Schwester wissen.
Eine starke Windböe ließ den Sprungturm leicht schaueln. Jetzt bekam auch ich leicht weiche Knie. Aber das würde ich sicher nicht zugeben.
Nach oben Nach unten
Kimberly Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.01.12

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Di Feb 28, 2012 11:03 pm

"Das isr ja toll", meckerte ich auf sein Kommentar hin und stellte mich dann oben auf das Brett, eine Hand sicher auf das Geländer gelegt und bedacht darauf nicht in die Tiefe zu sehen. Man musste seine Angst ja nicht unnötig mehr strapazieren als unbedingt nötig!!
"Ja...und bei dir? Du siehst blas aus"!! Eigentlich nicht, doch vielleicht lies er sich so überzeugen den Turm wieder hinunter zu klettern.
Als plötzlich die Lautsprecher quitschten und eine dröhnende Männerstimme ertönte, hörte sie auf und lenkte die Aufmerksamkeit auf die Information die daraus zu hören war.
Was er sagte zog mir buchstäblich den Boden unter den Füßen weg. Aber war ich mir nicht schon davor im Klaren darüber gewesen, dass Jubeljubileen irgendwelche fiesen überraschungen beinhalteten? Doch das die Spiele nun schon wieder, gleich 2 Wochen nach der Tour der Sieger statt finden sollte, und der erstgezogene Trubut auch noch den 2. aussuchen sollte schien mir besonders grausam. Mit Angst geweiteten Augen sah ich meinem Bruder ins Gesicht, bemerkte das sich die Lautsprecher mit einem Knacken wieder ausschalteten. "Das ist grausam"! Langsam schüttelte ich den Kopf. "Ich möchte da nicht hinein"! Mit Mühe und Not hielt ich die Tränen zurück. In welcher Welt lebten wir eigentlich? Da konnte man nur darauf hoffen, dass man nicht gezogen wurde. Doch die Ernte war jedes Mal eine ware Farce für mich...wie sollte das nur ausgehen??
Nach oben Nach unten
Tyler Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 09.08.11

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Mo März 05, 2012 12:13 am

"Das macht nur das Licht", erwidere ich und grinse. Um Kimi zu ärgern stelle ich mich hinter sie aufs Sprungbrett und wippe leicht auf und ab, wodurch das Brett zu schwingen beginnt.
Als aber plötzlich eine Stimme aus den Lautsprechern ertönt, verschwindet mein Grinsen augenblicklich. Shit, dieses Jahr war ein Jubeljubeläum. Wie hatte ich das vergessen können? Die Ankündigung war eigentlich nciht so schlimm. Es hätte viel schlimmer sein können. Hin und wieder hatte ich mit meinen Schulkollegen spekuliert, was zu diesem Jubeläum kommen könnte und da waren uns schon brutalere Dinge eingefallen. Dennoch trift mich die Stimme hier heroben, 10 Meter über dem festen Boden wie ein Schlag. Mit einem mal bin ich mir sicher, dass wir dieses Jahr in die Arena müssen.
Es ist nur ein Gefühl. Vermutlich nur die Panik durch diese Ankündigung, die wohl jetzt jeder im Alter von 12 bis 18 verspührt, versuchte ich mir ein zu reden. Aber etwas Zweifel bleibt.
Ich greife nach der Hand meiner Schwester, die noch bleicher aussieht als noch Sekunden zuvor. Ich will sie beruhigen und ihr sagen, dass wir garantiert nicht in die Arena müssen, aber ich bringe die Worte nicht über die Lippen. Stattdessen meine ich fast mit einer Grabesstimme, die mir selbst eine Gänsehaut macht: "Wir müssen trainieren."
Nach oben Nach unten
Kimberly Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.01.12

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Di März 06, 2012 10:46 pm

Auch Tyler schien die Stimme hier oben ziemlich zu treffen und trug nicht gerade zu meiner Besserung bei. Jedes Jahr aufs Neue hatte ich das Gefühl in die Spiele zu müssen, doch diesesmal schien es mir beim Gedanken nur noch schlechter zu gehen. "Nein", stammelte ich aufs sein Kommentar mit dem trainieren und zuckte zusammen, als der Lautsprecher erneut knackte. "Alle Kinder und Jugendliche im Alter von 12-18 finden sich sofort auf dem Marktplatz zur Ernte ein"! Dann war es wieder still. Nun hatten sie keine Chance mehr zu trainieren...
Schweigend kletterte ich die Leiter runter, wartete unten auf meinen Bruder und zog mich schließlich in einer Kabine um. "Komm", flüsterte ich betreten und ging Richtung Ausgang, an dem sich fast schon eine ganze Menschenmasse tummelte.

tbc: Marktplatz D3

(Ich denke wir machen jetzt die Ernte, oder? Muss ja demnächst fertig sein^^)
Nach oben Nach unten
Tyler Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 09.08.11

BeitragThema: Re: Freibad von D3   Fr März 09, 2012 4:48 pm

(klar, mach ma Smile )

Mist, mist, mist, mist. Ich fluchte in Gedanken leise. Plötzlich hatte ich wirklich totale Panik heute gezogen zu werden und noch mehr Angst hatte ich um Kimi. Was wenn sie gezogen würde?
Während meine Schwester hinunter kletterte, nahm ich Anlauf und sprang von dem Turm hinab ins Becken. Nicht mit einem schönen Köpfler sondern einfach mit den strampelnden Beinen vorraus.
Einen kurzen Moment verdrängte das kühle Wasser die wartende Wirklichkeit, während ich schnell dem etwa 4 Meter tiefen Boden zu tauchte, aber kaum änderte ich die Richtung und brach nach ein paar Schwimmzügen wieder durch die Wasseroberfläche. Kehrte alles zurück.
Ich schnappte mir noch schnell ein Handtuch und lief dann zu Kimi.
"Zuerst noch nach Hause", beschwor ich sie. Wir konnten wohl kaum triefnass und in Badesachen bei der Ernte erscheinen.

-> Haus Familie Wood
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Freibad von D3   

Nach oben Nach unten
 
Freibad von D3
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Tribute von Panem RPG :: Distrikte :: Distrikt 3-
Gehe zu: